Drogen im Gepäck im Internat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur wenn Beweise vorliegen, dass er im Besitz ist oder Handel damit betreibt. Das ist ja das Paradoxon. Der Konsum ist erlaubt aber nicht der Besitz oder Erwerb. Es reicht da eine Zeugenaussage und schon hast du die Hüter des Gesetzes auf der Matte. Durchaus nicht ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?