Drogen im blut schweigepflicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso sollte er Drogen finden, bei normalem Blutabnehmen etc wird nicht auf Drogen getestet. Selbst wenn er es tun würde wäre es nicht mehr im Blut, höchstens im Urin oder in den Haaren und er hätte Schweigepflicht

Also erstens ist soweit ich weiß THC garnicht so lange im Blut und Urin nachweisbar und 2. Soweit ich Weiß werden Werte für THC beim normalen Blut abnehmen garnicht kontrolliert . Um Drogen im Körper fest zu stellen wird ein sogenannter ToxScan gemacht ( auch Blut abnehmen ) und diese Scan wird normal nicht gemacht .. Allerdings würde ich da nochmal im Internet gucken bin mir nicht 100% sicher ob das genau so stimmt

Dein artzt hat eine schweigepflicht niemand auser du wirst es erfahren

Was möchtest Du wissen?