Drogen bevor OP?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne keine Droge die man einmal ausprobiert und nach 45 Tagen immer noch stark im Blut vertreten ist, wenn sie überhaupt noch im Blut ist.

Sogar Benzodiazepine wie Diazepam, die eine Halbwertszeit von bis zu 100 Stunden haben können wären bis dahin aus deinem Blut draußen.

Informier dich einfach über die Halbwertszeit von der Droge die du nehmen willst. Rechne sie mal 4 und wenn dann noch Zeit bis zu deiner OP ist, kannst dus eigentlich nehmen. Natürlich gebe ich keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein Theoretisch nicht. Allerdings habe ich bei meiner Narkose trotzdem alles offen gelegt aus reiner Paranoia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich gar keine gute Idee, es überhaupt auszuprobieren...der OP wegen ist es relativ egal 45 Tage zuvor, aber sonst nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du nach der op wieder aufwachen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Nase wie Michael Jackson willst, würde ich es sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?