Drogen auf Instagram?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Entspann dich da das nur Bilder waren könntest du sie genauso aus dem Internet haben und ohne Durchsuchungsbefehl kann sein Vater dir garnichts
Aber soweit sollte es denke ich garnicht erst kommen wenn sein Vater dich Mal anspricht sagst du ihm dass du noch nie Drogen genommen hast(egal ob du schon hast oder nicht) das ist wichtig dann geh sicher dass dein Zimmer komplett sauber ist also keine Hinweise auf Rauschmittel wenn du überhaupt welche hast
Aber ganz ehrlich ich glaube er ärgert dich nur n bisschen wegen n paar Bildern auf Instagram wird dir wahrscheinlich nichts passieren er will nur seine macht n bisschen ausspielen
Wenn du auf den Bildern zu sehen bist könnte das etwas komplizierter sein
Aber sei dir immer bewusst ohne richterlichen Beschluss darf er weder n Drogentest noch ne Hausdurchsuchung machen aber es ist immer besser kooperativ zu sein um den Verdacht zu sänken
Stress dich damit nicht alles nur halb so wild:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:11

Ich kenne den Typen nicht. Wohne in Österreich, er in Deutschland. Kenne nur nen Kumpel von ihm.

0
Kommentar von Niltrus
09.02.2017, 23:13

mach dir da keine Sorgen wenn ihr in unterschiedlichen Ländern wohnt kann sein Vater dir garnichts

1
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:35

Vielen Dank!

0

Erstens sind Bilder keine gültigen Beweise vor Gericht                                   Zweitens reicht das Bild alleine nicht aus um zu beweisen, dass du konsumiert (was ja nicht illegal ist), angebaut oder gehandelt hast.

Also von daher; lass ihn reden und poste immer fleißig weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens verarscht der dich nur.
Aber auch wenn, darf der Vater das gar nicht. Er müsste das wenn an die Polizei in Österreich weiter geben, dann ist es auch so das dir von dem was er sagt nichts nachgewiesen werden kann. Da du lediglich Fotos hochgeladen hast und das nicht strafbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:07

Vielen Dank für die Antwort. Ich bin nicht dumm oder so etwas in der Art, ich will mich nur vergewissern, dass ich auch so, wenn er es ernst meint keine Anzeige/Strafe bekomme

0
Kommentar von Anonymgirls
09.02.2017, 23:10

Das hab ich nie behauptet und es sollte auch nicht so rüber kommen. Ist ja immerhin eine legitime frage, ich hätte auch vorher nachgefragt um mir sicher zu sein.

0
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:39

Ich wollte es nur klarstellen, sorry :D
Es ist halt bisschen peinlich, weil ich Bilder von Cannabis hochgeladen habe und praktisch auf "krass" mache und dann den Schwanz einziehe wenn so ein 13 jähriger meint, dass sein Vater mich fertig macht. Haha...

0

Du brauchst keine Angst zu haben, ich hoffe es waren nicht mehr als ein Gramm und wenn ja dann kann er dir nichts anhaben, weil er nicht beweisen kann das es dir gehört, es ist nur ein einfaches Bild und sowas wird nicht mal vor dem Gericht akzeptiert also brauchst du keine Angst zu haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:04

Habe ich mir eh schon gedacht. Es war nicht mal ein Gramm, also sollte alles gut sein. Mein Insta ist gelöscht, einfach zur Sicherheit

0
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:37

Ich war mir ja schon bewusst, dass da nichts passieren kann. Aber ich bin jemand, der lieber auf Nummer sicher geht. Ich will nicht riskieren, dass meine Eltern herausfinden, dass ich kiffe... das wäre der komplette Weltuntergang für sie, also habe ich schnell gehandelt.

0

Der macht nichts.. unterschiedliche Laender.. er muesste dich in oesterreich anzeigen, wobei da wohl nicht passieren wuerde, weil fotos in social media zur beweislage nicht ausreichen. 

der vater alleine kann eh nichts machen, den tangiert das sicher auch perifer .. also garnicht.

guck doch wie viele bilder von weed im netz sind .. wollen die jeden anzeigen ?.. wofuer denn ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Dich gar nicht zu rechtfertigen! Egal, ob Du wirklich konsumierst oder nur (völlig harmlos) Bilder von Cannabis postest!

Der Kleine will sich nur wichtig machen! Das ist Kinderkacke! Lass Dich nicht unnötig einschüchtern. Selbst, wenn Du Dein Haus mit den Bildern von Cannabis tapezieren würdest, kann der kleine Polizistensohn Dir gar nichts anhaben (und das weiß sein Vater garantiert auch!).

Geh´ gar nicht darauf ein - und brich am Besten den Kontakt ab. Solche Wichtigtuer braucht man nicht in seinem Umfeld!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann 100% nichts kommen. Ersten: dich auf instagram zu orten sag ich mal wären ohne handliches Beweis ein zu Riesen Aufstand. Zweitens: verschiedene Länder. Drittens: bilder kann man überall haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Mal sagen deine Strafe wie ein Mann entgegen nehmen und keinen Mist mehr bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiXon
09.02.2017, 23:05

Also kommt da eine Strafe auf mich zu? Ich glaube nämlich nicht

1
Kommentar von HansLanda66
10.02.2017, 04:01

Aha, Fotos einer Pflanze im Internet teilen. Ganz schlimm, was kommt als nächstes? Bilder von Werkzeugen? :O

Nein, es gibt hier keine Straftat!

0

Was möchtest Du wissen?