Dröhnen aus der Wand im Reihenhaus - Heizung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Umwälzpumpe austauschen die erstens sehr leiste zweitens viel weniger Strom braucht wie eine Laing

newcomer 30.11.2013, 11:07
@newcomer

manche Heizkörperventile machen ebenfalls Geräusche wenn mal ihre Zeit gekommen ist sprich die Mechanik so ausgeleiert dass Dichtkopf vibriert. Dabei spielt es keine Rolle wo das Ventil sitzt. Die Geräusche werden an alle Heizkörper übertragen. Einfach mal alle Ventile schließen und auf Geräusche achten

0
Smaskrifter 30.11.2013, 17:46
@newcomer

Lieber NewComer,

vielen Dank für die vielen Antworten. Das mit den Heizkörpern ist mir neu. Ich werde mal unsere Nachbarin fragen, ob wir das einmal durchführen können. Wie gesagt, wir sind völlig ratlos...

Viele Grüße Smasi

0

Hm, vielleicht sind auch die Heizkörperventile hinüber? Wie alt ist denn die gesamte Anlage bzw. die Komponenten? Bei mir gab es mal so Klopflaute in der Heizung und die hatten tatsächlich was mit nem defekten Ventil zu tun.

Smaskrifter 30.11.2013, 17:42

Hallo, Tengen

Vielen lieben Dank für die Antwort. Leider sind es keine Klopflaute, sondern ein Brummen. Nach Rücksprache mit einem Heizungsbauer, sollten die Heizkörper nicht daran Schuld sein. Deswegen sind wir auch verwirrt und suchen verzweifelt noch einer Erklärung.

Vielen Dank Smasi

0

Was möchtest Du wissen?