Driving home for Christmas

1 Antwort

Was willst du wissen? Meiner Meinung nach eines der schwächsten Lieder von Chris Rea. Schalte immer ab, wenn es im Radio läuft, da ich die weihnachtliche Rührseligkeit darin kaum ertragen kann. Chris Rea hat ein viel besseres Lied zu Weihnachten gemacht: Joys of Christmas. Das ist richtig gut. www.youtube.com/watch?v=wckGOCu-Omc

nö ich meinte das:http://www.youtube.com/watch?v=XYO08aEYpqE

0
@charly0192

Ich weiß, dass du dieses Lied meintest und ich finde es richtig schlecht. War schon dreimal auf Konzerten von Chris Rea (auch in der Vorweihnachtszeit) und er hat es noch nie live gespielt. Wahrscheinlich kann er es selbst nicht mehr ertragen. Ist übrigens auf der CD " New light through old windows" meines Wissens zum ersten Mal erschienen.

0

Was möchtest Du wissen?