Dritter Bildschirm am iMac Grafikfehler?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Grafikfehler entstehen entweder durch unzureichenden Grafikspeicher oder durch unzureichende Verbindungs-Typen/Kabel.

Mit dieser Hardware – so, wie sie ist – wirst Du diese Fehler nur durch eine Reduktion der Anzeige-Qualität erreichen – entweder Auflösung oder Wiederholrate.

Ich kenne mich mit iMac-Technik jetzt nicht so aus, aber wenn Du die Grafikkarte wechseln kannst, dann würde ich an der Stelle ansetzen und gleich eine mit leistungsstärkeren Anschlüssen und RAM suchen.

P.S.: 4K bei 21,5" ist auch wirklich maßlos übertrieben. HD reicht da völlig aus. Das wäre mal ein Ansatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AirConditioner1
23.10.2016, 21:57

Die beiden Monitore die neben dem iMac stehen sind in HD und der unterschied zu dem iMac ist extrem. Würde eig ungern wieder auf so was verzichten. 

0
Kommentar von PANTONE
24.10.2016, 01:13

Es ist jedoch nicht möglich eine andere Grafikkarte einzubauen.

0
Kommentar von PANTONE
24.10.2016, 01:15

Geb stark davon aus das es die Grafikkarte Schlicht und einfach nicht schafft 3 Bildschirme zu besorgen. Ist ja auch nur eine 'mobile' Karte.

0

Was möchtest Du wissen?