Dritten Bildschirm nur aktivieren Hotkey/Script/...?

1 Antwort

Das einfachste wäre das HDMI-Kabel raus zuziehen und wenn du den TV nutzen willst wieder reinzustecken.

Natürlich, aber meine Frage ist ob bzw. wieso das nicht automatisch geht. Wieso ist der PC nicht schlau genug selbst zu erkennen, ob der Fernseher an oder aus/Standby ist? Das sollte er doch hinkriegen oder nicht?

Ich hab das jetzt so gelöst, dass ich eine .bat Datei habe die ich ausführe. Ist in Ordnung, aber ich wunder mich trotzdem warum das nicht automatisch geht.

0

On board HDMI slot funktioniert nicht was tun?

Hallo zusammen,

Meine Hardware: I7 (6700 Reihe), GTX1050ti, 8gb ddr4 ram und ein ASUS H110M PLUS Motheroard. Meine Frage ist es nun wie kann ich im bios mein Onboard HDMI Anschluss aktivieren, weil ich habe über meine GTX1050ti meinen Monitor laufen. Allerding möchte ich über den Onboard HDMI anschluss meinen Fernseher laufen lassen. Jetzt stehe ich vor dem Problem das mein Fernseher zwar in den Wiedergabe einstellungen (des Tones) erkannt wird, aber kein Bild zum Vorschein bringt. Über HDMI alles laufen zu lassen wäre optimal weil ich bis jetzt , nach dem Kauf dieses PC´s kaum noch Geld habe und das heißt da ist auch kein Adapter drin. Ich hoffe ihr könt mir Helfen und bitte keine Antworten wie das geht nicht oder zieht zu viel RAM. DANKE!!

...zur Frage

24 oder 28 Zoll Monitor?

Kann mich zwischen den Asus PB287Q (28 Zoll) und den ViewSonic VX2475SMHL (23,6 Zoll) entscheiden. Beide sind 4K und kosten etwa gleich viel.

Bei den 28 Zoller habe Angst dass er zu groß ist und ich den Überblick beim Zocken verliere.

Bei den 24 Zoller, der genauso groß ist wie mein jetziger FULLHD Monitor ist, habe ich dass Gefühl dass es dann Geldverschwendung ist da man bei kleineren Displays den Unterschied zwischen 4K und FULLHD kaum merkt.

Sitzabstand ist ca. 50-60cm. Welchen würdet ihr nehmen? Oder kennt ihr einen der vllt. Dazwischen liegt (26-27 Zoll)? Preis max. 450€

...zur Frage

3 Monitore an Grafikkarte anschliessen

Guten Tag liebe Community,

ich besitze eine XFX RAEDON 7950 (http://www.amazon.de/XFX-Radeon-Grafikkarte-Speicher-Display-Port/dp/B00713RT62/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1387449962&sr=8-1&keywords=7950)

Es befinden sich 2 DVI, ein HDMI und zwei miniDisplayport anschlüsse an der Grafikkarte.

Meine Frage ist nun, wie kann ich an dieser 3 Bildschirme anschliessen ? Ich versuche vergebends 3 Monitore zum laufen zu kriegen, schaffe aber immer nur 2. Die beiden funktionierenden Bildschirme stecken in den beiden DVI Ports. Den dritten habe ich sowohl über miniDisplayPort als auch über HDMI versucht anzuschliessen, aber der Monitor wird nie als verwendbarer dritter Bildschrim erkannt. (Ein Foto der Anschlussports sind bei dem zuvor geposteten Link von amazon zu finden)

Geht dies vielleicht garnicht bei dieser Grafikkarte ?

Mit freundlichen Grüßen Timo Koch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?