Dritte Erkältung in der dritten Woche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, vermutlich hast du das andere nur verschleppt und nicht richtig auskuriert. Dieses Jahr sind die Grippevieren noch aggressiver als die Jahre zuvor. Also wieder ab ins Bett und dort bleiben bis wirklich alles rum ist. Versuchs mal mit frischen Ingwer. Reiben und aufbrühen, frische Zitrone und Honig dazu. Wirkt wahre wunder. Ich trinks jeden Tag und bin seit dem nicht mehr so anfällig.http://www.ingwerteeseite.de/

Gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Ärmste! Kitas sind DIE Brutstätte für Erkältungen
schlechthin!!! Schlimmer als Bus oder U-Bahn oder Schule. Die Kinder niesen einen ja auch direkt an!!! Oder sie husten in der Gegend rum ohne die Hand vor den Mund zu halten... oder der ansteckende Erkältungsrotz läuft ihnen einfach aus der Nase... und du darfst ihn dann abwischen :-( Insofern ist es wirklich kein Wunder dass du dich immer so schnell wieder ansteckst! Dein Immunsystem hat ja gar keine Chance sich zu erholen... Aber es hilft ja nichts: du musst da jetzt durch! Nimm dir halt reichlich Taschentücher mit und halte dir immer eins vor die Nase. Versuche viiiel zu schneuzen, damit es sich nicht
noch schlimmer festsetzt in der Stirn!!! Dass du immer gleich bakterielle Erkältung kriegst ist echt übel... Werden die Schmerzen beim Bücken schlimmer? Dass sitzt es in den Nebenhöhlen. Dich hats ja echt übel
erwischt... tust mir voll leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das Gefühl. Ist bei mir nämlich auch so. Bin zur Zeit im Anerkennungsjahr zur Erzieherin und wie sagt man so schön? Im ersten Jahr, ist es für die Kinder am schwersten mit den Krankheiten und das gleiche ist bei uns auch so. Es soll aber ab März besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich bist du Hausstaub empfindlich. So werden die Schleimhäute immerzu gereizt und dann ist die nächste Erkältung nicht weit.

Feucht wischen und abstauben wäre mal die erste Vorsorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ordentlich auskuriert und geschwächtes Immunsystem. Sprich mit deinem arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jessygirly98,

woran das liegt kann dir nur ein Arzt sagen nach dem er ein neues Blutbild und die erforderlichen Untersuchungen erneut gemacht hat.

gute Besserung.

L:G.angelah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?