Drinnen wärmer als draußen, ist das normal und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachts gut durchlueften. Es hilft auch kaltes Wasser in die Badewanne bzw. in Waschbecken zu fuellen und stehen zu lassen. 
Evtl. koenntest Du Plastikflaschen gefuellt mit Wasser in die Gefriertruhe geben und dann das gefrorene vor den Ventilator stellen, wenn dieser in Gebrauch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Nacht die ganzen Fenster auflassen bis morgens ca. 8 Uhr, dann alle Fenster und Lichteinstrahlungen abdecken bis kein Strahl Licht mehr reinkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Früh ordentlich Quer lüften und die frische Morgenluft reinlassen.

Dann Fenster zu, Rollo zu und erst wieder öffnen, wenns draussen wieder abkühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?