!DRINGEND!Infos Behandlung Magersucht/Lübeck

1 Antwort

Die Uniklinik Lübeck ist toll. Super organisiert. Aber der wichtigste Faktor bist DU! Wenn du etwas ändern willst und bereit bist, mitzumachen, dich auf Therapien einzulassen, dann bist DU richtig. Viel Glück!!!

Wie ist eine stationäre Therapie (Psychatrie)?

Hey, also ich muss (vielleicht) für ein paar Wochen ne stationäre Therapie machen und hab da bisschen Angst, was mich da erwarten wird. Hatte jdm schon Erfahrungen gemacht und kann mir was zum Tagesablauf oder so sagen ? Auch ob man Handyverbot hat, wann Schlafenszeiten sind wie halt der Tag so aufgebaut ist und was man macht. hab übrigens Ängste.

Danke im voraus😊

...zur Frage

Was wünscht man einem der in eine stationäre Therapie geht?

Hallo,

Eine Freundin geht ab morgen in stationäre Behandlung. Ich würde ihr gerne noch eine Postkarte schreiben. Was kann man nicht einer Freundin, die in stationäre Behandlung geht, wünschen?

...zur Frage

Ich esse über 4,000 Kalorien am Tag! ( Magersucht Therapie ) Ich habe hunger obwohl mir schon schlecht ist vom essen. Ist das normal?

Ich bin seit kurzem in Therapie wegen Magersucht. Ich hatte vorher schon Bulimie und habe angst jetzt wieder hinein zu rutschen. Mein Körper schreit die ganze Zeit nach Schokolade, Keksen, Chips, Chicken Nuggets, Burger, Popcorn, Fischstäbchen...Ist das normal? Wann lässt es nach? Warum crave ich kaum obst oder gesündere Lebensmittel?

Weitere Infos: Weibich, Alter: 19, Gewicht 45kg, Größe: 168cm ( BMI: 15.9)

...zur Frage

Stationäre Behandlung ?

Ich soll mich mit dem Thema Klinik Aufenthalt/stationäre Behandlung auseinander setzen. Jedoch habe ich ziemlich Angst davor. Hat jemand einen Rat, Erfahrungen mit einem Klinik Aufenthalt, die mir die Angst zumindest ein bisschen nehmen können? Wie lange dauert so ein Klinik Aufenthalt? Wie lange sind die Wartezeiten auf einen Therapie Platz? Hat man die Wahl einer Klinik? 

...zur Frage

Kinder und Jugend - Psychosomatik Lübeck? Hat jemand Erfahrungen?

Hallo erst mal, folgendes, ich habe Magersucht und komme wahrscheinlich in die Psychosomatische Klinik im Uniklinikum Lübeck. Wir waren auch schon dort und haben uns das angeschaut, konnten Fragen stellen usw… Jetzt bin ich auf der Warteliste, leider wissen wir nicht wie lange das dauert…

Jetzt zu der Frage, war jemand schon mal dort? Oder Bekannte? Kann mir jemand so ein bisschen was erzählen wie es da abläuft?

Einiges weiß ich ja schon, also begränzte Handyzeiten, die meisten Regeln usw.

Aber zum Beispiel, wie ist das, sind da immer erwachsene die uns betreuen, also beim Essen immer dabei sitzen (hätte ich kein Problem mit), und auch die ganze Zeit über dabei sind? Und wie ist das eigentlich mit dem Essen, anfangs machen das ja andere, und man muss es einfach nur essen, es gibt da ja verschiedene Stufen. Wer macht das denn? Die die dort arbeiten? Kann man die immer einfach ansprechen und wenn kann man da fragen wenn man was braucht oder so?

Da steht auch wir dürfen weder Essen noch trinken auf den Zimmern haben, ist es denn möglich zwischendurch dort in der Küche was zu trinken? Wäre ja sonst doof…

Also einfach nur ganz allgemein, das wären nur ein paar fragen, wäre lieb wenn ihr ein paar Erfahrungen habt und mir vielleicht helfen könnt.

Glg Korsikafeeling

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?