Dringend!Frage zu teilzeitarbeit bei Mc Donalds-ist es erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hallo...

also vorab ich selber arbeite bei mc donalds und bin auch auf teilzeit eingestellt...

und selber arbeite ich auch um die 160-190 std im monat, je nachdem welcher monat was los ist etc...

und ja die dürfen dass und das mit einer einfachen begründung...

also erstmal vorab dass mit den 86 std pro monat stimmen nicht was er dir erzählte(jedenfalls nach meines wissens)....

wenn du als teilzeitkraft eingestellt bist stehen dir im monat MINDESTENS 120 std per vertrag zu. alle stunden die dadrüber gehen sind überstunden die du machst. jeder arbeitgeber regelt es anders der eine lässt überstunden abbummeln(in der gastronomie unvorstellbar, denn wann gibt es da die zeit die abzubummeln, eher wirst du mehr arbeiten) und der andere bezahlt überstunden aus, wie es auch bei mc donalds der fall ist. und dies ist erlaubt.

jedoch lass dir gesagt sein, überleg es dir ganz stark ob du da wirklich anfangen willst du arbeiten...

ich will dir keine angst oder ähnliches machen aber die arbeit mc donalds ist sehr stressig und der ton ab und an auch nicht gerade freundlich aber kein wunder bei diesem stress dass da der ein óder andere nicht auf den ton achtet.

ich bekomme es nach 2 jahren selber mit was für ein wechsel der mitarbeiter ist. denn nicht jeder kann mit diesem stress umgehen und arbeiten...

ich liebe den job da und ich stehe zu denn ich brauche den stress.....

so wenn noch fragen sind frage einfach nach....

lg

galina

Was möchtest Du wissen?