Dringendes Schulproblem, Hilfeee?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1 Dein alter spielt eine rollen den du kanst dich noch nicht einfach mal so abmelden .Du müstest dafür erstmal deine Eltern überzeugen.

2 Jetzt erstt nach eine Ausbildung in einem beruf zu suchen ist extrem spät das macht man 6 Monate vorher oder du müstest dafür viel glück haben dein traumberuf und noch jetzt eine Ausbildung darin zu bekommen Aber auch da müsten deine Eltern den Ausbildungsvertrag unterschreiben.

3 Wen du nicht in der Berufschule in einem Meist Sinlosen .

 Berufsvorbereitende jahr  zb biszu deinem 18ten landen wilst mache erstmal weiter den du weist nie ob du deinen Traumberuf auch erlehrnen kanst und auch nicht ob du in einem Anderen Beruf erstmal landest. wo du diesen Abschluß brauchst für eine Höherer position.

Mach das Jahr zu Ende. Ausbildungsbeginn ist meist der 01.09. jetzt kannst du wahrscheinlich nirgends einsteigen, selbst wenn du eine Ausbildungsstelle finden würdest. Die Hochschulreife kommt dir immer zugute, auch wenn du sie im Moment nicht brauchst... 

Ausbildungen beginnen ja meistens am 1.8., 1.9. und 1.10.

Da müsstest du ja noch Zeit überbrücken. Dann mach doch lieber das Jahr zu Ende und nimm den höheren Abschluss noch mit.

Mach das Jwhr. Einen Abschluss zu haben ist immer besser als ne Ausbildung. Was, wenn dir die Ausbildung nicht gefällt, du nen anderen Weg einschlagen willst und dazu die Hochschulreife benötigst? Denk mal darüber nach :)

Was möchtest Du wissen?