Dringendes Problem wegen Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vllt bis du schwanger geh zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boringgirl
28.12.2015, 02:12

meine Mutter füttert mich immer mit Joghurt das hilft bißchen aber wenn mein Bruder Übelkeit hat und Joghurt ist wird es schlimmer

0

Ich würde dir Raten mal zum Krankenhaus in die Notaufnahme zu fahren (falls möglich).Ich hatte selbst schon Erfahrungen damit!
Bei mir war es so, dass ich ständig auf's Klo rennen musste, dann bin ich in die Notaufnahme gekommen, hatte dann *gereiert* und danach ging es mir besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nilpferdreiter
28.12.2015, 11:32

Ja danke :)
Mittlerweile geht's wieder meine Mutter hat einen Termin beim Arzt gemacht :)

0

Hatte kein gv und kein Freund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Haferflocken im Haus? Dann lass dir mit Wasser und wenig Salz ein leckeres Mahl daraus bereiten. Beruhigt den Magen. Ansonsten etwas Tee trinken, aber ungesüßt.

Das hört normal von alleine wieder auf. Was Schlechtes oder zu reichlich gegessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nilpferdreiter
28.12.2015, 02:15

War auf einem Geburtstag
Meine Mutter hatte ein gallenstein fing auch so an

0

Fahr am besten ins Krankenhaus in die Notaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
28.12.2015, 02:15

Darum klagen die immer über unnötiges Aufsuchen. Erbrechen ist normalerweise kein Grund dazu. Und wie kommt man dann dahin?

0

Was möchtest Du wissen?