Dringendes Problem mit Kleinkind

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Antwort komt ein bisschen spät, aber es ist in solchen fällen sehr wichtig einen Arzt aufzusuchen, wenn das Kind auf den Kopf gefallen ist. Wenn es nicht sofort schreit oder sich nicht einbekommt und wegschreit, so das es keine Luft mehr bekommt MUSS man den Notarzt rufen. Das ist nicht übertrieben, sondern evt. Lebensnotwendig für das Kind. Grade wenn das Kind bleich ist, stimmt etwas nicht und sollte mit vorsicht behandelt werden.

Du zeigst mehr verantwortung wenn du zu dem stehst was passiert ist. Ein Kind kann mal aus den Armen rutschen, ich weiß nicht wie oft mein Sohn sich aus meinen Armen gewunden hat und fast irgendwo gegen geditscht ist, aber eben nur fast. ;) Oder wie oft er sich die Rübe gestoßen hat, hingeplummst ist, das sind alles dinge die halt mal vorkommen, aber man muss gefahrensituationen auch abschätzen können.

Hier hast du leider keine geistige reife bewiesen, hast eher angst um dich als um das leben des kleinkindes. Vielleicht solltest du tatsächlich nicht nicht babysitten.

Hallo HansFranzGans,

so etwas kann passieren, das wissen die Eltern auch.

Hat das Kind sofort geschrien oder war es erst stumm oder benommen?

Hat es erbrochen?

Hat es Spuren z.B. rote Flecke, Beule?

Ist es mit dem Kopf aufgekommen?

Erste Hilfe Maßnahme ist die Stelle mit der es sich gestoßen hat zu kühlen (kalter Waschlappen, Coolpack, Eiswürfel in Waschlappen oder z.B. Tiefkühlerbsen in Plastiktüte - gefrorenes nie direkt auf die Haut, immer mit Stoff dazwischen und nicht zu kalt).

Zum Trösten: Halten, Schaukeln, Pusten, Küssen, Singen, Fingerspiele, Ablenken - z.B. ewas spannendes machen wie Wasserpanschen, tasche/geldbeutel ausräumen

Du musst auf jeden Fall den Eltern Bescheid sagen, damit sie das Kind beobachten. Wenn es heute Nacht eine Hirnblutung bekommt und keiner merkt etwas willst Du doch nicht daran schuld sein, oder?

LG, Hourriyah

trage es hin und her, schaukel es leicht. versuch es abzulenken! wahrscheinlich ist es nur erschrocken! wenn es aber immer noch nicht besser wird, würde ich vll etwas kühlen (falls eine beule kommt) oder dann doch den dok aufsuchen! ;)

Bring es umgehend zu einem Arzt, wenn es schon Kaum noch Farbe im Gesicht hat, kann das nichts gutes bedeuten. Du MUSST es den Eltern sagen, vielleicht hat das Kind ja irgendwelche Schäden durch den sturz erlitten. Und wenn du meinen Rat nicht Annimmst, dann geh in den Garten und verbuddel dich!

HansFranzGans 26.03.2012, 19:13

Sehr witzig mich verbuddeln hahaha Findest du nicht das ein Arzt zu übertrieben ist

0
LoveablexX 27.03.2012, 13:49
@HansFranzGans

nein ist es nicht! wenn das kind bleich ist und immernoch weint, natürlich nicht -.- mein gott

0

Dir würde ich mein Kind erst gar nicht anvertrauen, da du überhaupr gar keine Ahnung hast, wie man mit Kleinkindern umgeht -.-

Wie verantwortungslos bist du eigentlich...

HansFranzGans 26.03.2012, 19:19

Boar ey übertreibt doch nicht maaan, das ist das erste mal das soetwas in der Art passiert ist da kannste nicht gleich sagen ich sei verantwortungslos -.- Außerdem bin ich erst 14 also nerv mich nicht es war ja nicht mit Absicht verdammt

0
Pudelmuetze95 27.03.2012, 16:39
@HansFranzGans

Nein, nein, ich denke Sakura30 meinte mit verantowortunglos, dass du aus persönlichen, dich betreffenden Gründen nichts zu den Eltern sagen willst - das würde ich zumindest meinen! Klar, passieren sollte das nicht, kann es aber mal - in diesem Fall musst du es aber unbedingt den Eltern sagen!

0

Den Eltern Bescheud geben und dann evt zum Arzt. Sorge um Kind geht eindeutig vor.

trinken und essen geben und es beruhigen zb. vorlesen oder sowas! HANDEL SCHNELL BEVOR ES ZU SPÄT IST

ist es dir auf den boden gefallen oder konntest du es geradenoch heben? :-) leg's mal hin, mag ihm/ ihr eine flasche milch oder so un jaa.. viel glück :)

Versuche erst gar nicht zu verheimlichen!

Hier gehts nicht um dich sondern um das Kind!

Ruf sofort die Eltern an!!!!!

Ruf die Eltern an, verdammt! Vielleicht hat das Baby ne Gehirnerschütterung oder sonstiges.

Wieso sitzt Du am PC anstatt das Kind zuberuhhigen? Ruf sofort die Eltern an. Du würdest bei mir sofort gefeuert, denn auf Dich ist kein Verlaß. Du weißt doch garnicht, was dem Kind passiert ist.

HansFranzGans 26.03.2012, 19:17

Keine Sorge es beruhigt sich schon wieder, es Schreit nichtmehr so laut sondern Holt nur komisch luft ist das ein Gutes zeichen ?

0
jimpo 26.03.2012, 19:34
@HansFranzGans

Das ist kein gutes Zeichen! Ich sage nochmal,ruf die Eltern an.

0
HansFranzGans 26.03.2012, 19:41
@jimpo

Hat aufgehört zu brüllen es ist gestorben :((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((s((((((((((((((((((((C(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((H(((((((((((((((((((((((((E(((((((((((((((((((((((((((((((((R(((((((((((((((Z(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

0
HansFranzGans 26.03.2012, 20:11
@kolibri88

Oh gott reg dich doch nicht so auf war doch nur ein scherz es hat wirklich zu brüllen aufgehört

0
jimpo 27.03.2012, 07:09
@HansFranzGans

Deinen Kommentar sollten die Eltern des Kindes lesen.Dir möchte ich sagen Du bist ungeeignet ein Kind zubetreuen. Hoffentlich erfahren die Eltern des Kindes, wie du Dich über die Situation des Kindes lustig gemacht hast wie es schon von Dir beschrieben wurde.

0

Was möchtest Du wissen?