Dringende Hilfe Verstopfung

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Auch wenn Du im Ausland bist, mußt Du etwas gegen Verstopfung tun. Mehrere Tage ohne Stuhlgang könnte gefährlich werden, geh zum Arzt, der kann Deinen Bauch abfühlen und Dich entsprechend beraten, notfalls auch helfen.

Hallo

Versuche es mal mit getrockneten Pflaumen / Feigen Dann ist noch naturtrüber Apfelsaft hilfreich und im Notfall kannst du in einem Drogeriemarkt nach einem leichten Abführmittel suchen, welches ich aber an deiner Stelle nur im äußersten Notfall nehmen würde. Wenn es dennoch länger anhält solltest du trotzdem zum Arzt gehen, um schlimmeres wie einen Darmverschluss zu vermeiden. Dies muss dir nicht peinlich sein, deine Gasteltern sind für dich zuständig und tragen Verantwortung. Jeder Mensch hat mal Verstopfung doch wenn es zu lange anhält solltest du wirklich zum Arzt gehen!

Du kannst aber auch viele extra professionell Kaugummis essen die enthalten einen Wirkstoff der in größeren Mengen abführend wirkt

Iss eine grüne Gurke und trinke Wasser dazu - damit hatte ich mal durchschlagenden Erfolg.

Wenn es gar nicht hilft, sprich bitte mit Deinen Gasteltern - vielleicht musst Du doch zum Arzt.

Trocken Obst und ein paar Gläser warmes wasser bewirken wunder :)

Altes Hausmittel: Tränke ein Handtuch mit kaltem Wasser und lege es Dir auf den nackten Bauch ! Erst gibt es einen kleinen Kälteschock, aber bald wirst Du Bewegung in Deinem Bauch spüren. Viel Glück !

heißen naturtrüben Apfelsaft trinken, Backpflaumen in Milch einlegen, über Nacht ziehen lassen dann erst Pflaumen essen und dann Milch trinken -

Vieeeeel Müsli Essen,Hülsenfrüchte und 5 Liter mindestens am Tag trinken das geht dann richtig gut durch

Also ich würde Abführmittel kaufen. Du musst mit ihnen darüber reden weil du sonst einen Darmvewrschluss bekommen wirst. Und dann must du operiert werden...

Besorg Dir in der Apotheke oder Drogerie Edelweiß-Milchzucker !

Gehe ins Krankenhaus die machen einen Einlauf. Und dann kannst wieder. Und dauert auch nicht lange

Auf nüchternem Magen ein Glas Pflaumensaft trinken

Einen Esslöffel Glaubersalz in 500 ml Wasser auflösen und trinken

Rizinusöl trinken

Einen Einlauf machen (Klistier)

Weintrauben helfen mir immer.

Was möchtest Du wissen?