Dringende Hilfe benötigt! - Pille Danach

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde in münchen zu einem frauenarzt gehn weil dass schnell gehn sollte außerdem haben auch kv schweigepflicht... frag die frauenärztin wegen der pille danach wenn es doch deine eltern irgendwie mitbekommen könnten dann nimm dir 20 euro mit dann ist es privat aber frag trotzdem noch mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TwoWolve
09.06.2013, 20:41

Ok danke dann nehm ich auf jeden fall genug Geld mit. Könnte man eigentlich auch zu einer profamilia Beratungsstelle gehen? Ich bin mir nur nicht sicher ob sie mir die Pille danach auch verschreiben könnten

0

Der Spital kann dir die Pille danach auch verabreichen, die müssen es sogar und dass ohne die Zustimmung deiner Eltern, du musst sie einfach direkt bezahlen und mit ihnen ein kurzes Gespräch führen und eine Urinprobe abgeben. Wichtig: DU darfst nicht länger als 3 Tage warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TwoWolve
09.06.2013, 18:14

Man kann also Bar bezahlen? Wird es da keine Komplikationen Geben? Müsste ich dann auch meinen Pass mitnehmen zusätzlich um mich auszuweisen oder ist das unnötig?

0

Auf jeden Fall musst du gehen. Und sie wird es ab 14 Jahren darf sie deinen Eltern ohne deinen Willen nichts von deinem Besuch/Absicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?