dringende Hilfe bei Spliss

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo abercr0mbie,

Spliss entsteht durch mechanische Belastungen der Haare, zum Beispiel das Aufliegen langer Haare auf den Schultern, Haar Gummis ,Glätten, aber auch durch zu heißes Föhnen, Haare bleichen und färben ,für gesunde Haare ist die Pflege mit den richtigen Produkten sehr wichtig.

Vorhandenen Spliss kannst Du nur abschneiden lassen,aber vorbeugend kannst Du einiges dagegen tun!

  • Natürlich hergestellte und Silikon freie Haar Pflege Produkte belasten die Haare und die Kopfhaut weniger als Chemie. Silikone lassen Haare nach Außen glänzen, aber es ist nichts weiter als die Kunststoff artige Schicht der Silikone , die sich um die Haare legen. Diese Schicht erschwert die Aufnahme andere Pflege Produkte , es kann durch Silikone zudem zu Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut kommen.

  • Empfehlenswerte auf Naturbasis und Silikon freie Haar Pflege Produkte gibt es von der Herstellern Alverde,Weleda,Sante und Alverde im dm Markt.

Trockenen Haaren fehlt häufig Feuchtigkeit,ich habe einen Tipp zu Haar Masken mit natürlichen Inhaltsstoffen geschrieben:

http://www.gutefrage.net/tipp/haar-masken-mit-natuerlichen-inhaltsstoffen-zum-selbst-herstellen

  • Auf zu heißes Föhnen der Haare solltest Du verzichten, wie erwähnt, das kann die Haare und Kopfhaut austrocknen und zu Spliss führen, deshalb nur lauwarm oder gar nicht föhnen.

Es gibt von Alverde im dm Markt ein gutes Bio Haar Öl,das kannst Du täglich in Deine nassen oder trockenen Haare massieren-ein paar wenige Tropfen reichen aus. Die Haare bekommen durch dieses Haar Öl viel Glanz, Geschmeidigkeit, sie werden zudem vor Spliss geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt, aber nicht fett! Ich verwende dieses Haar Öl selbst und kann es nur weiter empfehlen!

Das Haar Öl ist eine Mischung zwischen Argan -und Mandel Öl und Du bekommst es im dm Markt.

Von Innen kannst Du mit einer ausgewogenen Ernährung, täglich frisches Obst und Gemüse essen und ca 2 Liter Tee ohne Zucker oder stilles Wasser trinken auch zu einem kontinuierlichen und gesunden Haarwuchs beitragen, denn die Haare wachsen in der Haut!

Ein gutes Hitzschutz Spray kann ich Dir leider nicht empfehlen,weil sie meistens sehr viel Chemie enthalten und ich eben eher auf Natur stehe!

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du regelmäßig glättest, hoffe ich, dass du auch gegen spliss vorbeugst. wenn spliss da is, muss der natürlich ab, keine frage. du solltest deine haare aber auch regelmäßig pflegen damit kein neuer spliss entsteht. mindestens einmal die woche ne haarkur. und wegen produkten....hab gehört schutzengel von got2be soll gut sein c: wenn es den noch gibt :D ich selber find ich ned ganz so doll aber naja jedes haar is anders ne. dann gibts natürlich noch einige hitzeschutz-produkte mit silikonen drin, die auch gut sein sollen, z.b, der von dove..den hab ich zwar noch ned getestet weil ich ein englisches hitzeschutzspray hab aber der soll halt wie gesagt auch gut sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, da ich glatte Haare habe, kann ich dir nur Tips für die Haarpflege gegen Spliss geben. Ich benutze keine herkömmlichen Pflegeprodukte aus Drogeriemärkten, weil der Erfolg bei mir immer nur kurz war. Meine Haare sind da sehr speziell. Ich habe sehr lange Haare und ich hatte ewig mit trocknen und splissigen Haarspitzen zu tun. Die sahen aus, wie ein geplatztes Sofakissen... furchtbar. Dann habe ich es mit Bierhefe und Biotin von innen und Honig-Ei-Olivenölkuren von außen probiert und die Haare waren superweich und wurden immer strapazierfähiger. Ich bin Bollywood-fan und wunderte mich immer, wie die Inderinnen das hinbekommen so atemberaubend schöne Haare zu haben: der Trick heißt "Amla-Öl". Das stärkt, die Haarstruktur und die Kopfhaut - das ist nun seit einem Jahr mein Super-Wunder-Heil- und Zaubermittel!!!! Probier es mal aus. Vielleicht hilft es dir auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

**Hi Also meiner Meinung nach kannst Du Dir Produkte über Produkte besorgen & verwenden, wie Du willst. Manche versprechen einiges und im Endeffekt bringt es nichts oder lassen das Äußere Erscheinungsbild gut aussehen. In jeden Haarmittelprodukten ob gegen Spliss, trockenes Haar ect. ... Es hilft eh nichts !!! Und auch wenn viele Anbieter versprechen das es ohne kündtliche zu Stoffe sei ....ES IST EINFACH NICHT SO ! Was kaputtes kann man einfach nicht mehr herstellen. Zumindest zu 100%.!

Iss einfach gesünder trinke viel .... schütze dein Haar(Spitzen) vor reibung an der Jacke, T-shirt, Pullover und odeer Schulter .... Wasche deine Haare nicht jeden Tag und lass sie auch mal richtig fetten !

"Fetten Lassen" klingt zwar eckelig und sieht auch nicht gerade gepflegt und schön aus, aber das ist die natürlichste und EINZIGSTE Möglichkeit dein Haar aufzubauen .... Es wird natürlich strapazierbar und glänzend, fülliger und GESÜNDER ....

Ich hoffe ich konnte Dir ein Stück weit helfen und gebe Dir noch den Rat ... HÖRE NIE so viel auf Werbung oder manchen KOMENTAREN hier die sagen " Nimm am besten die ganze Drogerie mit nachhause !!" (Übertrieben geschrieben ;)) Weil tust du das kann ich dir ebenfalls garantieren haste wirklich kein Spliss mehr ..... WEIL ohne Haare kein Spliss ;)

In diesen Sinne Viel Glück **

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von Schwarzkopf viele gute Splisskuren. Aber du musst auch gar nicht deine Haare glätten. Von Balea gibt es ein Glätte-Spray von der Edition Trend it Up! Die musst du einfach von 20 cm Entfernung auf deine Haare sprühen, sie danach kämmen und einfach föhnen. So sind deine Haare ganz glatt. Und das Beste ist dazu noch: Es hält noch Tage danach. Ich habe selber manchmal das Problem und nehme es auch. Ich finde es einfach perfekt. Ich hoffe, dir hat meine Antwort weitergeholfen. Liebe Grüße, hannifunni <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deiner Stelle würde ich erstmal das Glätteisen weglassen. Du kannst es zwar ab und zu mal nehmen aber zu oft ist nicht gut! Ich selber glätte meine Haare eigendlich nie aber ich habe ein Hitzeschutzspray von got2b glatt gebügelt 4tage,dass finde ich selber eigendlich ganz gut :-) Es gibt von Garnier Fructis anti spliss serum. Das ist in einer kleinen orangenen packung. Das finde ich noch ganz gut und mache mir das alle 3 Tage in die Spitze.

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo alle zusammen,

ich kenn das Problem nur zu gut! Meine Haare sind auch manchmal schwer zu bändigen und deshalb habe ich sie eine Zeit lang wirklich oft geglättet.. Sie waren aber noch katastrophaler wenn ich sie mal nicht geglättet hab.. Hab dann meine Frisörin nach Rat gefragt und sie hat mir dann ein paar Kuren empfohlen aber mir auch gesagt, ich soll einfach mal reines Olivenöl eine Stunde einwirken lassen und dann ausspülen. Oooder aber auch über Nacht wenn sie extrem strapaziert sind. Versuchts mal, ist natürlich, viel schaden kanns nicht :-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey :) jeden tag glätten ist leider schon die ursache für spliss - da hilft auch keine hitzeschutzspray mehr... gehe zum friseur schneide die spitzen ab und gönne deinen haaren eine "glätte" pause! andres wird es leider nicht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?