Dringende Hilfe bei dieser Matheaufgabe!!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hierbei handelt es sich nicht um die Masse, sondern um die Strecke sprich Länge der Heizzone. Wenn du dir kurz die Formel zur gleichförmigen Bewegung betrachest, also Geschwindigkeit v = Strecke s / Zeit t,  müsstest du feststellen, dass du diese anwenden musst, um die "Strecke" zu erhalten. Da du die durchschnittliche Geschwindigkeit der Trägerbahn gegeben hast, in dem Fall v=0.8m/s, und die Zeit 2,5 Minuten, müsstest du nur noch nach s, also "Strecke", umformen, und so die Werte einsetzen. Aber Achtung!: Die Einheit der Zeit ist nicht in Sekunden, sondern in Minuten gegeben. Da die Geschwindigkeit die Einheit Meter pro Sekunde hat, solltest du lieber die Zeit umwandeln zu Sekunden. -> 2,5 min = 2,5 * 60 = 150 Sekunden

Als Hilfe: Strecke s = Geschwindigkeit v * Zeit t -> 0,8m/s * 150 s = ? Meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evelyn96
29.05.2016, 14:06

Danke hab schon lange das Ergebnis war ein falsches Bild zu einer falschen Aufgabe 😀 Wie kann man hier die Fragen löschen??

0
Kommentar von Sciencamatic
29.05.2016, 14:10

Ist leider nicht möglich ;)

0

Wie du sicher in deinem Aufschrieb stehen hast ist s=v*t (strecke=Geschwindigkeit mal zeit). 2.5 min in Sekunden sind 150 sekunden. eingestzt in die gleichung S=0.8m/s*150s= 120 m. Die bahn muss also 120 meter lang sein. Was du in deiner frage von Masse redest ist mir aber schleierhaft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,8 m/s * 150(2,5min) =120 also maximal 120 m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?