Dringende Hilfe! Hunde+Schokolade.

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Lion" enthält zum Glück nicht sonderlich viel richtige Schokolade, deshalb ist das nicht so schlimm. Reine Schokolade, besonders dunkle, in dieser Menge, wäre aber für einen kleinen Hund lebensgefährlich.

Beobachte deinen Hund weiter. Wenn du keine weiteren Auffälligkeiten feststellst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn er sich jedoch weiterhin komisch verhält, geh sofort mit ihm zum Tierarzt!

Jeder Hund reagiert anders drauf wenn er Schokolade gegessen hat.wenn es ein empfindlicher Hund ist dann ist es schon gefährlich . Aber ich denke von einem bisschen stirbt er nicht .Gehe vorsichtshalber noch zum Tierarzt.

Kann mein Hunde durch schokolade wirklich blind werden?

Mein Hund ( Schäferhund Collie mix) hat schon 3-4 mal die halbe Tafel schokolade vom Tisch gefressen und ich habe irgendwo mal gehört das Hunde von Zucker blind werden... Jetzt hab ich "Angst" das mein Hund erblinden könnte

Stimmt das den Überhaupt?

...zur Frage

Mein Hund hat Schokolade gegessen! :(

Hallo ich kam grade wieder nach Hause und musste feststellen das mein Cocker-Spaniel (5 Jahre alt ) ein paar kleine Schokoladeneier von Ostern samt Alufolie gegessen hat . Ich weiß leider nicht wie viele das waren.... Ich bin echt besorgt da ich schon öfters gelesen habe das Schokolade für Hunde tödlich ist...was soll ich tun ? :( Momentan gehts im noch sehr gut .... aber wenn ich meinen kleinen Sam verlieren würde.....

Ich bedanke mich für jede Hilfe .

...zur Frage

Hallo mein Hund hat gerade Schokolade gefressen, not tierarzt? Bitte schnelle antworten!?

Hallo mein Hund hat Schokolade gefressen. Etwa 4 rippen. Sie ist eher klein und wiegt 5,5kg. Muss ich jetzt zum not tierarzt gehen??? Sie schläft gerade wieder. Bitte hilfe!!!! Es ist ja gerade mitten in der nacht ich weiß nicht was ich machen soll oder ob es garnicht so schlimm ist

...zur Frage

Hund, vergiftet oder nicht?

Hallo habe eine ganz dringende Frage an euch. Bin heute vom Spaziergang mit meinem Mischling gekommen und bin einem alten Mann begegnet der meinem Hund einfach OHNE zu fragen ein leckerchen gegeben hat. Ich habe ihm gesagt das mein Hund keine Leckerlis von Fremden haben darf dann hat der Mann behaupted das sein alter Hund gestorben ist und deswegen noch Leckerlis hat, dann hat er meiner Hündin noch eins hin geschmissen ich habe es probiert davor weg zu nehemn hat aber nicht geklappt. Jetzt bin ich am verzweifenl ob es stimmt das es wirklich nur ein normales Leckerli war oder ob dieses Sprüchen nur ausgedacht war und der Mann meine vergiften wollte. Jetzt brauch ganz schnell euere Meinung und was ich machen muss (NATÜRLICH zu TA). Danke für euere Hilfe im voraus.

...zur Frage

Ich glaube mein Hund hat Schoko gegessen. HILFE!

Ich habe ein bischen Fernsehen geguckt und als ich wieder in mein Zimmer kam lag auf dem ganzen Boden schokopapier. Da hat mein Hund wohl ziemlich zugelangt. Ist das schlimm? Bisher habe ich auch noch nichts bemerkt. Hilfe!!!

...zur Frage

hilfe chihuahua hört nicht richtig

Ich habe eine chihuahua Hündin die vor kurzem erst 1 jahr alt geworden ist. Sie hört NUR mit leckerlis, aber warum? Liegt es daran dass sie noch so jung ist oder mache ich was falsch? Und wenn sie von der leine ab ist und ich (natürlich wie immer!!) Leckerlis dabei habe und sie einen anderen hund sieht, rennt sie schnurstracks zu ihm! Der kann noch so groß sein und sie rennt hin...wie kann ich ihr endlich beibringen das sie auch ohne leckerlis zu hören hat und nicht zu anderen hunden rennt? (Ich bin in keiner hunde schule)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?