dringende alkohol frage :D 2x40% dasselbe wie 1x80%

5 Antworten

das sind keine prozent in dem sinn....das sind volumenprozent, bedeutet auf die flasche wodka 0,5l sind 40% reiner alkohol....auf shots runtergebrochen entsprechend weniger, damit kannst du die menge alkohol pro shot bestimmen und diese dann addieren.... Prozente sind Teile vom ganzen, Volumenprozente sind im Grunde Mengenangaben.

Ohne Gewähr :D ist lange her!

also wenn du jetzt 3 flaschen hast 1litter jeweils in einer sind 2haben 40%(400ml reinen alkohol und die eine hat dann 80%(also 800ml reinen alkohol)dass heist,wenn du jetzt die beiden flaschen mit 40%trinkst,hastu die selbe menge alkohol,ja,aber trotzdem bistu dannach nich genauso betrunken........sagen wir du hast 10 bier(5%) eine flasche whiskey(40%)beides 1litter,dann hasstu nach den 10bier von den gramm her zwar mehr alkohol(500mg)aber trotzdem bistu nach 1ner flasche whiskey betrunkener,sowas kann man nicht vergleichen,das is genauso wie wenn du sagst 20schildgröten wiegen genauso viel wie 1 tiger und dann fragst sind die schildgröten jetzt kräftiger.........weil die schildkröten ja mehr wiegen..........wir mussten das auma machen und ham das aunoch,weil wir voll die alkischule sind;D,ich hab da n bischen was erzählt über alkohol und schwangerschaft,was alkohol im körper alles anrichtet,ab welchem promillewert,was passiert(das gilt nur für durchschnittstrinker)das findestu im internet so tabellen,dann habich noch gesagt wer eine wodkaflasche(40%)aufeinmal trinkt riskiert sein leben(so in 1stunde),(auch wider nur für durchschnittstrinker) wieviele jugendliche und erwachsene jährlich mit alkvergiftung im krankenhaus landen,was eine alkoholvergiftung ist,wieviel promille der körper pro stunde abbaut(0,1 bis 0,15) bei alkoholikern manchmal sogaar mehr),das es auch darauf ankommt wieviel man gegessen hat,wenn icj jetzt davor beim mcdonalds war,und voll bis oben hin bin,vertrag ich nochmal erheblich mehr..........jaaaaaaaaaa,denke das ist interesannt,dass kannstu alles so saagen,es kamen auch einmal so leude in unsere schule,mit so coolen brillen,die setzt du auf und dann sieht man wie jemand mit 1,3 und 1,5 promille sieht(durchschnittstrinker)der alkoholiker sieht da ganz normal..........

mit durchschnittstrinker meine ich normale leude so 1,75-1,80 groß,70-80 kg schwer,so alle 1-2wochen mal was trinken........mein vadda zb.wiegt 105kg,der trinkt auch ne flasche himmbergeist(45%)in 1 stunde ohne im krankenhaus zu landen,er hat zwar gereiert aber überlebt;D

mfg;fyrith3

jeder tropfen hat dann 40% du wirst nie mehr haben

1 tropfen 40% = 100 Tropfen 40 % deshalb hast du nicht 4000 %igen alkohol getrunken 1 Tropfen 80% = 100 Tropfen 80 % genauso wie hier dann hättest du 8000% igen was gar nicht geht, weil du dann warscheinlich tod wärst...

das einzige was sich ändert ist dein Promille wert, aber nicht der Alkohol gehalt !

jaja ich mein also ob man dann nach 2x40 genauso besoffen ist wie nach 1x80 :D

0
@LOVEjustLOVE

Dann habe ich deine Frage auch falsch verstanden, das hängt davon ab wie schnell du die Shots hintereinander trinkst

Selbe menge Alkohol genauso besoffen.

1
@willieweise

ob 80% oder 2x 40 % ist trozdem ein Unterschied !!!

BESTES beistpiel trinkt 1 L Bier mit 4,8% und 1L Wodka... Weil wodka sagen wir mal 38% habt trinkt ihr bier um auf die Promille zahl zu kommen? ihr werdet nach 10 bier nicht so besoffen sein als nach einer Flasche wodka, also ist es auch nicht das gleiche

1

Kann einem von Alkohol schwindelig werden?

Heyho Liebe GF-Community!

Ich bin jemand der Alkohol absolut ungerne trinkt.

Und wenn ich dann zu Silvester oder so doch mal einen kleine Schluck trinke wird mir sofort ganz leicht schwindelig. Ich habe zwar KEINE Gleichgewichtsprobleme aber dennoch.

Wie kommt das dass mir von einem Tropfen Alkohol (Es war sogar ein Getränk mit ehere wenig Alkohol) sofort schwindelig wird ?

...zur Frage

warum wirkt bei mir Alkohol stärker als bei andern?

Wenn ich mit Kolleginnen trinke (alle etwa gleich viel) dann bin ich meist die erste, die betrunken ist. Ich weiss, dass es auch auf die Grösse und das Gewicht und was man den Tag durch gegessen/getrunken hat und wie oft man schon Alkohol getrunken hat, ankommt. Aber ich bin z.B. schwerer als eine Kollegin von mir und hab schon öfters getrunken und sie trinkt fast nie. Sie kann aber fast so viel trinken wie sie will und sie ist nicht betrunken. Warum ist das so?

...zur Frage

warum wird "Nichttrinken" immer noch nicht akzeptiert

Hallo ich bin seit 36 Jahren ein trockener Alkoholiker. Habe in dieser langen Zeit keinen Tropfen Alkohol getrunken und bin stolz auf mich, dass ich es nur mit 4wöchiger Entgiftung geschafft habe vom Alkohol loszukommen. Bin jetzt 61 Jahre alt und weiblich.

Aber was mich immer noch sehr aufregt und mit den Jahren immer schlimmer ist, dass ich wenn ich das "Trinken" ablehne immer noch nicht akzeptiert werde, überhaupt bei Leuten wo man neu kennenlernt. Es heißt immer, ja warum trinkst Du nichts, ein kleines Bierichen wird doch drin sein, oder ein kleiner Cocktail. Immer muss ich mich rechtfertigen und irgendwelche "Allergien" hervorbringen, dass die Leute "Ruhe" geben. Will ja nicht jedem auf die Nase binden, dass ich ein ehemaliger Alkoholiker bin. Es stört mich dermaßen und ic h möchte fast schon auf keine Veranstaltung, weil immer dieses Problem auftaucht. Oder im Lokal, wenn was ausgegeben wird, habe ich plötzlich einen Schnaps vor mir stehen und ich komme mir manchmal schlecht vor, ihn abzulehnen und mache nehme manchmal das Glas zum Anstoßen an den Mund, trinke nachtürlich nicht und gebe das Glas dann an meinen Nachbarn weiter mit der Ausrede, dass mir der Schnaps nicht schmeckt. Oder wenn ein Mann mit Sektglas auf mich zukommt und mir einen "Ausgeben" will. Ich hasse das so, wenn ich dann sage, gut gemeint, aber ich trinke nicht, sie hätten mich vorher fragen sollen. Aber es wird nicht akzeptiert und dann sind sie beleidigt. Neulich waren wir bei Bekannten von meinem Freund. Die Dame legte sich ins Zeug und als ich den Kuchen sah, fragte ich sie höflich, ob sie Alkohol im Kuchen hätte, sie schaute mich dumm an und fragte warum, ich ich hätte Allergien und sie wolte wissen wie die sich auswirken. Plötzlich war es am Tisch still und alle Augen richteten sich auf mich. Es ist für mich so unangenehm und selbst mein Freund meinte, ich würde mich "anstellen" und hätte die Frau beleidigt. So ein "bisschen" Alkohol würde mir nciht schaden und außerdem wäre der Alkohol verkocht oder beim Backen würden die Prozente nicht mehr drin sein.

Auch auf irgendwelchen Ivents wird immer Alkohol getrunken. Kaum eine Person trinkt nichts, weil es dann immer heißt: ein Glas Sekt könnte man doch trinken. Suche hier Gleichgesinnte und bin gespannt auf ihre Erfahrungen und wie Ihr Euch mit diesem Problem, was eigentlich keines ist, umgeht. Möchte nicht jedem sagen, ICH BIN EINE EHEMALIGER ALKOHOLIKER.

Vielen Dank Euch allen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kann ich meinen Freund vom Alkohol fernhalten?

Hallihallo!

Mein Freund (16) ist jede Woche mindestens einmal mit seinen Freunden fort und trinkt dort jedes Mal Alkohol Doch, ich als Nichttrinkerin, finde es einfach unnötig Alkohol zu konsumieren und ich mag es eigentlich nicht wenn er diesen trinkt! Er hat, bevor wir uns kannten, mit anderen Rauschmittel "Bekanntschaft gemacht" und deshalb bin ich mir halt noch immer unsicher und mache mir jedes Mal Sorgen um ihn, wenn er mit seinen Freunden fortgeht. Ich will nicht, dass er Alkohol trinkt! Er sagt halt, dass er eh davor Zähne putzt immer bevor er dann zu mir kommt (damit ich nicht seinen Alkohol beim Küssen schmecken muss) und er trinkt auch extra nie Alkohol wenn er mit mir unterwegs ist, aber trotzdem trinkt er eben immer mit seinen Freunden (die meisten sind 1 Jahr jünger als er). Und ich möchte das nicht... Was kann ich machen, dass er damit aufhört? Weil in diesem Punkt ist er echt ein Sturkopf und er wird auch glaub ich nie damit aufhören ...

...zur Frage

Warum mögen Mädchen das überhaupt nicht?

Hi, warum mögen Mädchen es nicht wenn Jungs sehr viel Alk. trinken?

Ich bin eig. au der Typ der sehr viel Alkohol trinkt. Und ich hab schon von vielen Mädchen gehört, dass die es nicht mögen wenn ich so viel trinke. Warum ist das so? Kann es vllt. daran liegen das ich keine Freundin mehr bekomme?

...zur Frage

Meine Freundin trinkt häufig Alkohol, was machen? :/

Meine Freundin ist 17 und wir sind noch nicht lang zusammen und sie war schon 2 mal besoffen. Ich hasse das, und sie meinte sie trinkt keinen Alkohol mehr, und wenn ja soll ich sie schlagen. Gestern auf ner Feier was macht sie? "Gib mir auch ein bier" und dann hat sie noch nen vodka shot getrunken. Sie so: "was ist los mit dir du bist so schlecht drauf"?. Ich war halt schlecht drauf weil sie gesagt hat sie trinkt nix mehr. Sie meinte dann was so schlimm daran sei was zu trinken? Des sagt sie immer wenn sie besoffen war das sie nix mehr trinkt. Ich war früher jedes Wochenende besoffen. Ich hab gesagt das will ich nicht hören. Sie meinte das ist ihre Vergangenheit, sie kann davon so oft erzählen wie sie will. Was würdet ihr bei so einer Situation machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?