Dringend wie bekommt man Klarlack-Kunstharz von den Händen ab?

4 Antworten

Für alle, die es noch brauchen:

Ich hab die klebrigen Reste von meinem Finger ganz einfach mit Desinfektionsmittel (das Teure wie im Krankenhaus) abbekommen.. ist schonender für die Haut, als Nagellackentferner und Benzin

Die Hände vorher waschen damit sich die Poren schließen.Danach mit Nitro- oder Universalverdünnung die Hände reinigen.Anschließend nochmal waschen ...und fertig.LG vom Maler

Benzin oder Bremsenreiniger. auf nen lappen drauf und los gehts... aber als frau würd ich danach die hände mit spülmittel sehr gut waschen weil sonst die haut so trocken und brüchig wird.

Was möchtest Du wissen?