Dringend! Waschmaschine rattert !

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

für mich klingt das was ich bis hier so zu dieser frage gelesen habe so, als wäre etwas in die Flügel der Laugenpumpe geraten. BH Bügel, aber auch Kordelstopper von Jacken, Perlen, Knöpfe oder kleingeld verirren sich gerne dort hin.

mit dem notanblaufschlauch das wasser heruas lassen, und dann mal die Pumpe auf machen. bei den aller meisten Maschinen kommt man direkt von vorne an die Pumpe heran. das so genannte "flusensieb" raus machen. dann sollte man den Übeltäter auch sehen...

lg, anna

Schoenefee 21.06.2012, 20:56

So Problem gelöst :-)) ich habe das Wasser abgeschöpft und den Rest über den Notfallschlauch ablaufen lassen.. das hat schon Geduld erfordert. Dann konnte man das Flusensieb aufschrauben und siehe da... ein Plastikteil war davor - sah aus wie ein Teil mit dem die Socken aufgehangen werden im Geschäft...keine Ahnung woher das kam.... Dann Wasser einlaufen lassen und abpumpen - funktioniert nun wieder einwandfrei. Den Techniker kann ich nun absagen :-)) und Geld gespart freu ....

0

Vermutlich ist eine Fremdkörper (BH-Reifen) in die Maschine gekommen. Das sollte entfernt werden bevor er einen Schaden (Heizkörper) anrichtet. Das Wasser kannst du mit dem Programm abpumpen enfernen.

Wenn man den Schlauch der vom Laugenbehälter zum Flusensieb führt vom Laugenbehälter löst, kann man von unten in die Trommel greifen und den BH-Reifen entfernen (eventuell mit. steifen Draht).

Schoenefee 21.06.2012, 12:47

eigentlich mache ich alle BH s in den Wäschebeutel..... natürlich kann aber ein anderer fremdkörper drin sein. Habe eben auf abpumpen gestellt und das geräusch war wieder da. Kann es evt. von der Pumpe kommen?

0
HobbyTfz 21.06.2012, 15:10
@Schoenefee

Wenn das Geräusch nur dann kommt wenn sich die Trommel dreht, dann ist etwas im Laugenbehälter.

Kommt das Geräusch nur wenn die Pumpe läuft ist was in der Pumpe.

0

du kannst sie wenn aus,mal die trommel mit hand drehen,wenn sie rauhe geräusche macht sind es die lager,nur sollte man unterscheiden können ob lager oder kratzgeräusche durch fremdkörper zwische trommel und gehäuse.wenn das der fall,wasser/strom aus,rückwand ab,heizstab ausbau und fremdkörper entfernen.schraubenzieher und kleiner gabelschlüssel reicht.wenn du dir das nicht zutraust bleibt nur kundendienst.bei lagerschaden bleibt bei 99% auch nur der kundendienst übrig da die meisten das nicht können oder sich zutrauen,ein bisschen werkzeug gehört auch dazu

chris0301 21.06.2012, 11:48

Beim Kundendienst wäre ich vorsichtig. Ich würde einen ortsansässigen Elektriker, der Weißware repariert, beauftragen. Die Kundendienste verlangen saftige Preise und wenn nicht gerade einer in der Nähe ist auch grosszügige Anfahrtskosten. Da wird es sehr schnell teuer...

0
wollyuno 21.06.2012, 12:36
@chris0301

genauso ok,wenn er einen hat der das preisgünstig macht

0
Schoenefee 21.06.2012, 12:42

Die Trommel lässt sich drehen .... Beim Abpumpen fängt das Geräusch wieder an...

0
wollyuno 21.06.2012, 15:42
@Schoenefee

das wäre ja direkt einfach,es hängt vermutlich was in der pumpe,also aufschrauben von hand drehen,da muss es auch kratzen und den störer mit zange ausziehen,hab da schon alles gesehen von schraube,nagel,fahrradflicken usw.

0

Lass einen Elektriker kommen. Es hört sich nach Lagerschaden an oder es wäre etwas zwischen Trommel und Bottich. (BH-Bügel). Auf alle Fälle kann mehr kaputt werden. Nicht weiter laufen lassen. Das Wasser kann man über eine Notentwässerung raus lassen.

Einen Fachmann rufen, könnte das Lager ausgeschlagen sein, oder ... Hellsehen kann hier auch leider keiner ;-)

Mit freundlichen Grüßen!

laut zu rattern (wie ein Maschinengewehr)

Da würde ich stoppen und alles abbrechen und nicht weitermachen wollen.

Was möchtest Du wissen?