DRINGEND Tastatur und Maus gehen nicht mehr...im UEFI allerdings schon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

windows 7 hat keinen treiber für die "neuen" usb3 Controller.

du musst den treiber installieren, gestaltet sich recht schwierig einfachste Möglichkeit PS2 nutzen.

oder windows 10

Wenn sie innerhlab des UEFI funktionieren, dann funktioniert schonmal das vereinfachte Bootprotokoll für HID-Devices bei Deinen Eingabegeräten.

Manche Chipsätze oder Eingabegeräte haben sehr spezielle Eigenschaften. Ich würde normalerweise beid er Installation versuchen gleich die Treiber für Chipsatz und Eingabegeräte mit zu installieren oder ins Setup zu integrieren. Das spart eine Menge Ärger (Oft auch bei Speichergeräten).

Solltest du eine ganz primitive Standardtastatur (USB) zur Hand haben, wäre eine Option diese anzuschließen und so die Installation der Treiber in Ordnung zu bringen.

Und ja, es ist manchmal einfach nur extrem lästig.

Nabend, ich habe kein Windows neu installiert. Ich habe lediglich die Hardware ausgetauscht. 

Mein Problem ist ja, dass garkein USB erkannt wird...
Eine PS2 Tastatur/Maus habe ich leider nicht mehr. 

Noch eine Idee ? 

0
@Schildkloete

Ah, Mißverstanden. Hmmmpf, also, im Endeffekt werden wohl die Treiberleichen des alten Boards das Problem sein. (So zumindest die Vermutung)

Es hat ja immer ein wenig gedauert, bis quasi Standardschnittstellen wie UHCI/EHCI usw. entstanden sind.

Funktionieren die Eingabegeräte im Wiederherstellungsmodus? Eventuell könnten da die Treiberprobleme angegangen werden.

Wenn das auch nicht geht, Windows aber booten kann (mit Netzwerk) dann wäre es eventuell noch via Netzwerk lösbar, das ist dann aber definitiv ganz schön frickelig.

0

Was möchtest Du wissen?