Dringend Rat zum Thema Weiterführendeschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh am ersten Tag hin und wenn du keinen Bock hast, sag, dass du immer noch gestresst bist vom vielen Lernen und überhaupt nicht hinterherkommst und wirklich ne kleine Pause brauchst.

Vielleicht nehmen sie dich eher ernst, wenn du zumindest einmal wirklich dagewesen bist.

Hätte ich auch keinen Bock drauf, direkt nach der Schule. :D

Was willst du denn danach machen? Also wohin weiterführend ist das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImNiklaz 04.07.2016, 22:59

Gehe weiter zur Schule also das ist eine Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe

0
knallpilz 04.07.2016, 23:10
@ImNiklaz

Also schaden kann es wirklich nicht. Vielleicht hast du am ersten Tag ja das Gefühl, dass es hilfreich ist/sein könnte.

Ich bin vor dem ersten Semester Mathe-Studium auch einen Monat vorher zu so nem Vorbereitungskurs gegangen, wo im Schnelldurchlauf sachen drankamen, die ich im LK oder in nem Wahlpflicht-Kurs schonmal hatte. Da habe ich gemerkt, dass ich das nicht brauche.
Gab aber einige, die vieles davon nicht kannten und denen es genützt hat.

Vielleicht kriegt man an dieser Schule ja auch raus, um was für einen Stoff es sich genau handelt. Dann kannst du das in den Ferien selber ein bisschen ansehen, wenn es einfache Dinge sind.

0

Ich würde hingehen, schaden kann es ja nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImNiklaz 04.07.2016, 20:46

Ja aber ich habe frei warum soll ich dann um 6 Uhr aufstehen 

0

Geh nicht hin und gammel rum, vielleicht bekommst du Harz 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?