Dringend Rat: Pulsmessgerät zeigt 49 an trotz Panik und Hyperventilation ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten Morgen,

warum misst Du während einer Panikattacke Deinen Puls;-)? 

Man kann sich mit so etwas total verrückt machen. Ich war selbst einmal "Panikpatientin". Mir hat ein Schluck eiskaltes Wasser immer sehr gut geholfen oder ich habe mich bewegt. Nicht liegen bleiben und in sich hineinhorchen - das macht alles noch viel schlimmer. Panikattacken haben ihre Ursache. Bist Du in psychologischer Behandlung? 

Zu Deinem niedrigen Puls - ich denke, dass es ein Messfehler war. Wenn Du Dich trotzdem unwohl fühlst - dann suche einen Arzt auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst ist das besagte Pulsoximeter relativ ungenau, gerade in der Preisklasse unter 50€. Auch dauert es, bis die Geräte einen neuen Wert anzeigen. Das ist alles vollkommen normal, die Tachykardie jetzt bestätigt dies ja. Versuche, ruhig zu atmen und entsorge das Geräte, wenn du es nicht richtig interpretieren kannst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
03.02.2017, 07:08

Was ist Tachykardie? Jetzt ist der puls wieder auf 55-60. Ist denn überhaupt so ein ruhepuls von 50 normal?????? Mache mich echt verruckt

0
Kommentar von Adrian593
03.02.2017, 13:13

Eine Tachykardie ist ein erhöhter Puls. Der Ruhepuls liegt in etwa bei 50-70bpm. Du brauchst dir keine Sorgen machen, die Werte sind vollkommen normal. Gefährlich wäre ein Puls unter 40.

0

Ich würde mir erst sorgen machen wenn er zu hoch wäre. Bei mir ist er immer zu tief egal was ich habe ob panik oder normalen zustand. Sogar die ärzte machen sich nie sorgen bei mir. Also versteh ich nicht ganz warum du so ,,blöd" tust.

Zudem sind solche messgeräte eher ,,ungenau" also sie zeigen schon mehr doer weniger das ricjtige an, aber das beste ist immer noch von ärzten gemessen.

Und erst wenn du ein zu hocher blutdrück hast, solltest du dir sorgen machen, alles davor ist unnötig. Trinke genug, dann steigt der Blutdruck auch etwas, aber du brauchst dich nicht unnötig verrückt machen zumal dir hier jetzt alle geschrieben haben, dass es jetzt nicht mega schlimm ist. Schlimmer wäre einen hohen blutdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausserdem der körper reagiert nicht nach logick. Sie bei der maersucht. Manchmal nimm ich zu obwohl ich weniger gegessen habe an kalorien und mengen als am tag davor oder die wochen davor. Also es kann nicht nach deinem gehirn gehen, wie du es dir gedacht hast, derkörper reagiert manchmal auch einfach anders. Und solange es nicht shlimm ist, ist dieses ,,sorgentheater" auch unnötig. Du machst dir damit nur noch mehr angst. Also leg dieses gerät weg, wie es dir schon alle gesagt haben und mach was was dir gut tut. Aber wie du gemerkt hast, niemand hat dir auf deine frage ,,aber warum ist blutdruck so tief obwohl ich angst habe" geantwortet, also ist es völlig blöd da weiter zu fragen, zumal es nichtmal schlimm ist und der körper nicht immer nach logik funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg zuerst mal das Gerät weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
03.02.2017, 07:05

Was ist das aber nur wenn der puls trotz aangst so unten ist? :(( 

0

Deinen anderen Fragen nach, würde ich primär mal zum Psychologen gehen.
Vielleicht hast du eher was psychomotorisches.
Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerät weglegen, in eine Tüte atmen und vor allem versuchen, etwas runterzukommen. Sowas passiert jedem mal, geh aber lieber heut Mittag zum Arzt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?