Dringend! Kann mir jemand sagen um welche Art dieser Käfer sich handelt?

 - (Tiere, Insekten, Käfer)

6 Antworten

Das ist ganz sicher keine Küchenschabe! : )

Das ist die Nymphe einer Waldschabe, wahrscheinlich der Gemeinen Waldschabe Ectobius lapponicus

https://www.google.de/search?q=ectobius+lapponicus+nymphe&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiEgO_NyaLVAhXKERQKHYcpA6YQ_AUIBigB&biw=1138&bih=588

http://www.biolib.cz/en/image/id155803/

Völlig ungefährlich!



Huhu ich habe auch Bernstein-Waldschabe verglichen:) Sehen beiden gleich aus 👌Aber sie sieht der Kakerlake echt sehr ähnlich, oder?

1
@Undercoverina

Ein bißchen!

Aber wenn man genau hinsieht, erkennt man es sofort

Das wäre die Deutsche Schabe und deren Nymphen:

http://www.cockroach-pictures.com/deutsch/cockroach\_feeding\_habits.htm

Diese haben alle (!!!) u.a. die beiden dunklen Streifen am Halsschild, die bei Deiner nicht zu sehen sind.

Ich bin sicher, es ist keine Deutsche Schabe, auch keine Braunbandschabe.

Zu den Waldschaben:

Fliegengitter an den Fenstern halten diese Burschen draußen.

Mehr muss man nicht unternehmen, sie sind völlig harmlos.

10

ich meine ja , das  ist ne  wanze

0

Hallo,

hierbei handelt es sich um eine Schabe.

Welche Art es allerdings ist lässt sich mit diesem Foto nur schwer bestimmen. Für eine genaue Bestimmung wäre ein Foto von Oben, also von Vogelperspektive auf den "Rücken" der Schabe nötig.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort :)

0
@Undercoverina

Gerne.

Wichtig wäre aber eben noch zu wissen um welche Art es sich im genauen Handelt, denn zum Beispiel ist die Bernstein-Waldschabe unbedenklich und ein simples Hinaussetzen genügt. Bei einer Küchenschabe hingegen, müsste man andere Maßnahmen einleiten.

LG MrGreg

0

sind schaben und wannze    gleich ??

0
@eggenberg1

Nein, das sind zwei unterschiedliche Ordnungen von Insekten.

LG


1

Hallöschen,
Ich habe jetzt die Bilder mit der Bernstein-Waldschabe verglichen. Sie sind genau exakt.
Aber sie ist von der Kakerlake doch recht schwer zu unterscheiden, oder? Ich kenne mich mit dieser Art Insekten leider schlecht aus, aber ich meine, dass die Kakerlake oder Küchenschabe einen sehr glänzenden, eher fettigen Rücken im Gegensatz zu einer Waldschabe hat. Sehe ich das richtig? 😜

0
@Undercoverina

Ja die Unterscheidung der verschiedenen Arten ist nicht sehr einfach.

daher rate ich Dir sie einfach nach draußen zu bringen.

Nur falls Du mehrere entdeckst kann es möglicherweise unangenehm sein, denn dann handelt es sich mit einer höheren Wahrscheinlichkeit um Küchenschaben.

LG MrGreg

0
@Undercoverina

Vor allem wär ne Küchenschabe nicht aus dem Sofa gekrochen, solange es hell ist. Die wär schön drin sitzen geblieben, bis kein Licht mehr ist. Die sind nachtaktiv und lichtscheu.

2

Hm, der hier vermutete Juchtenkäfer sieht so aus:

http://www.stegnerplan.de/index.php/planungen-und-alte-baeume/juchtenkaefer

Der ist das sicher nicht. Ich würde schon auf eine Schabenart tippen. Die kommen auch von draußen rein. Das hat nichts mit Sauberkeit zu tun. Wir hatten auch schon ab und zu eine Schabe im Zimmer. Die sind blitzschnell und wendig. Käfer eher langsam. Daran erkennst du die. Deutsche Schaben sind recht klein. Die kannst du nicht vergleichen mit den Kakerlaken aus dem Dschungelcamp ;o) . 

Fangs ein und wirf es aus dem Fenster, und gut ist`s. 

Vielen lieben Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort. Jetzt ist meine Angst beseitigt. 💕🌷✨

2
@Undercoverina

Mich ekelt´s auch immer so´n bisschen vor ´ner Schabe, aber das ist wahrscheinlich, weil man das von klein auf eingeimpft bekommt, dass das Zeug in Horden in die Küche einfallen kann. Ich hatte das allerdings noch nie ;o) . Da sind Mottenbefälle eher an der Tagesordnung... . 

0

Ja, da hast du absolut Recht. 👌😂 Als ich sie entdeckt habe, war der Schreck natürlich groß. Ich habe nämlich erstmal an eine Sauberkeit gezweifelt. 😂
Auch habe ich aus meiner Kindheit nie verstehen können, warum manche Kinder Regenwürmer anfassen können😮😝 und ich nicht. Ich war da ziemlich abgeneigt. Ich glaube von da an hat es sich dann mit der Insekten-Liebe erledigt. 😋 Aber zum Leben brauchen wir sie in jedem Fall.

1
@Undercoverina

Da sind wir wohl ähnlich gestrickt - haha ;o))) ... . Ich fass´ auch keine Regenwürmer an ;o) , nur Tiere mit Fell ;o) .

0

Huhu. Geht mir genauso 😝😝😝

1

ich dneek  es ist ein wanze.davon gibt es  viele   verschiedenartige  gibt auch wanzenkäfer   dem der sehr  ähnlich sieht jedenfalls nicht schlimmes.  können höchtens  ein  wenig stinkern ,  weil sie sich dmait schützen wollen



Das ist evtl. eine Waldschabe.

Nicht die schlimmste Art ....

Okay, also die dritte Antwort bestätigt auch wieder, dass es nichts schlimmes sein kann :) Ich bin beruhigt! Ich wollte schon den Kammerjäger rufen 😅😅😅👍

0
@Undercoverina

Google mal bei google-Bilder nach "Juchtenkäfer".Das ist es auf keinen Fall ....

4

Was möchtest Du wissen?