Dringend! Kann man ein Gebrauchtwagen finanzieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deine Frage ist ein wenig wirr formuliert.

Kein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis mit ausreichendem Einkommen  = keine Finanzierung / Kredit.

Grundsätzlich kann man aber auch Gebrauchtwagen natürlich finanzieren wenn die Bonität stimmt.

Dringend? Dringend Ausbildung und Erwachsenwerden!

Der Fokus sollte vielmehr auf "Ausbildung" liegen und nicht auf Konsum, welchen man sich nach der Ausbildung auch leisten kann.

Für 300 Euro bekommt man ein einigermaßen brauchbares Fahrrad.

Also eine Finanzierung könnt ihr euch sehr wahrscheinlich auch nicht leisten. Es klingt als würdest du noch deinen Führerschein machen? Gibt es einen guten Grund warum du einen Automatikschein machen willst? Fehlt dir der rechte Arm oder etwas in der Art? 

Meine Mutter hilft mir dabei ! Manuell bringt mir da auch nicht viel.

0
@NoRealist

Dann versuche ich deine Problem mal anders zu beschreiben. Wenn es keinen gesundheitlichen Grund hat der dich vom Erwerb eines Führerscheins für Schaltgetriebe abhält hast solltest du einen solchen machen. "Schalten ist mir zu kompliziert" wäre ein denkbar schlechter Grund.

Automatikfahrzeuge sind grundsätzlich deutlich teurer, vorallem in der günstigen Kleinwagenklasse. Mag sein dass Mami dir hilft, aber nach eigener Aussage hat sie ja nicht die finanziellen Mittel.

2

Nein. Seit froh, wenn ihr euch ein Auto leisten könnt

Wenn es finanziell nicht wirklich machbar ist und Du auch nicht zwingend ein Auto benötigst (keine Schule, keine Arbeit), dann sei vernünftig und verzichte darauf. Das ist in Deiner momentanen Situation unnötiger Luxus.

natürlich kann man ein gebrauchtes Auto finanzieren, aber nur wenn man ein Regelmässiges Einkommen hat !

"Nein" ganz klar, Ihr könnt Euch kein 2tes Auto leisten.

Fertig.

Naja, ohne Arbeit gibt die auch keiner einen Kredit. Abgesehen davon ist das teure nicht ein Auto zu kaufen, sondern eher die laufenden Kosten...Meiner Meinung nach sind 300€ nicht mal erwähnenswert, damit kaufst du dir neue Reifen und weg ist das Geld

für 300 bekomme ich nichtmal 4 neue Reifen :'D

Wenn man aber nicht arbeitet, nicht nur Schule geht usw. Warum braucht man dann überhaupt ein Auto? Das ist kein Recht, sondern ein Privileg.

Und ich kann den Stiefvater verstehen, wenn ich nen neues Auto habe (Automatik, also vermutlich auch mit ps), dann lasse ich keinen damit Fahren, der gerade erst den Lappen hat. Auch den Sohn nicht :'D

1
@Zuck3r

neja kommt auf die Reifen an ;)  & ich darf mit Papis neuen Auto fahren :P 

0

Eine Frage, wieso ' darfst ' du nur Automatik fahren?! Normalerweise lernt man das doch mit Gangschaltung in der Fahrschule?! 🤔 Da du denke ich mal 17 bist ( begleitetes fahren ) bringt dir ein eigenes Auto ja eh erst mal nichts. Oder hat deine Mutter so viel Zeit, dass sie immer mit fahren kann? Spar dein Geld! Und kaufe dir später eins. Ohne Arbeit, bekommst du keine Finanzierung. Wie willst du das auch bezahlen dann? Du musst noch dazu rechnen, dass das Auto auch an Unterhalt kostet. Je nachdem welches du kaufst. Reifen, Benzin, Versicherung, Reparaturen ect. Ohne Geld kommst du da garantiert nicht weit. Ich habe meinen Führerschein bald 1 Jahr und kein Auto. Ich gehe einfach arbeiten und spare es mir an! In deinem Alter ( wenn du Arbeit hättest ) würde ich keine Schulden machen, wegen einem Auto.

Und außerdem, ein finanziertes Auto ist nicht dein Eigentum, dass gehört der Bank. ;) Da sparst lieber, kaufst es bar und kannst es dein eigen nennen.

0
@Vanell1

nicht unbedingt. Die können dir auch nen Kredit geben und du kaufst das Auto, zahlst nur den Kredit ab. Den Fahrzeug Brief hat der Käufer und ist damit der auch der Besitzer.

0

Ich bin 18Jahre alt ..steht doch oben. Ich mache nur Auromatik, weil ich mit manuell Probleme hatte.

0

Hab ich wohl überlesen, warum hast du da Probleme? Trotz das du 18 ist, bleib ich bei meiner Meinung. Kein Geld = Kein Auto leisten.

1

Nur Arbeit zu haben reicht idr nicht mal. Du brauchst auch schon nen vernünftiges Gehalt. Nen Auto, wenn du es benutzt kostet ne ganze Menge Geld. Aus eigener Erfahrung würde ich mal mit 400-500€/Monat rechnen. Hinzu kommen noch eventuelle Reparaturen, Tüv, Wartung, Verschleißteile.

0

Auch wenn es ' ihrs ' ist, sie hat kein Geld. Somit kann sie kein Auto finanzieren. ^^

0
@Vanell1

Richtig. Das war mehr so eine generelle Anmerkung :p

0

Was möchtest Du wissen?