Dringend hilfe!?bitte? Dringend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dein Freund der Meinung ist das Du während der Treffen zu wenig redest, dann würde ich doch sagen, es wäre in diesem Fall die verdammte Pflicht von deinem Freund dir dabei zu helfen lockerer zu werden und de facto den Führungspart sozusagen zu übernehmen. Scheinbar aber ist es bei deinem Freund in dieser Hinsicht auch nicht gerade sehr viel besser bestellt als das bei dir der Fall ist. Ein gutes Gespräch, das ist wie ein Ballspiel und ergo ein Gesprächspartner spielt quasi den Ball ab und der andere nimmt ihn auf und spielt ihn zurück und das geht so lange bis beide nicht mehr können.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als dein Freund sollte er dich eigentlich akzeptieren wie du bist...aber sei einfach locker und versuch nicht zu krampfhaft aufgedreht zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk am Besten nicht nach, was du sagst. Lass dich einfach fallen und lächle viel. Das macht gute Laune. Oder ihr macht etwas lustiges zusammen, da wird man immer lockerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von heut auf morgen wird das nichts. Es sei denn, du greifst zum Alkohol oder sonstigen Betäubungsmitteln. Dann aber bitte auch mit den Konsequenzen rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht so verunsichern, dass hat nur den Effekt, dass du noch unsicherer wirst und wenn man sich total anstrengt, dann wird man "unlocker" und es geht erst recht schief. Also sei die du bist und wenn wieder so ein Spruch kommt antwortest du etas wie "Stille Wasser sind tief".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?