Dringend Hilfe Freundin nimmt Opium bitte um Aufklärung bin vertweifelt?

3 Antworten

1. Bist du dir sicher dass es Opium ist? Welchen Namen hat das für sie.
2. Wie ist ihr Zustand?

Aufklärung... Die Leute ziehen sich zurück, wollen in Ruhe gelassen werden, vernachlässigen sich, Familie, Beruf.. Versuchen an Geld und Stoff zu kommen.. Bekommen bei Opium schneller Pickel, schwitzen, übergeben sich wenns zu viel ist oder am Anfang. Opium wird auch geraucht und geschnupft. Nach einmaligem Konsum sind die Entzugserscheinungen noch nicht soo schlimm wenn es 'auf Blech geraucht' wird, kommt aber auf die Konsumart drauf an! Ausreden um ruhig rumsitzen oder schlafen zu können. Bei Entzug schnell gereizt und aggressiv. 'Besteck' wird eventuell im Bad oder Schlafzimmer versteckt.

Hi, danke ! Nein bin nicht sicher . habe keine Ahnung von Drogen. Sie sagt pflanzlich vom Schlafmohn. War mal Traumalabhängig

0
@cabaret

Nagut, wenn sie sich nich so verhält wie oben beschrieben ist es vielleicht auch einfach Backmohn sein. Der enthält auch Morphin. Aber das kann man jetz nich so sagen.
Jedenfalls sollte man sie nicht verschrecken, indem man es als etwas schlechtes verurteilt.
Vielleicht eher mal mit ihr was anderes unternehmen. Keine Ahnung.

Ich hab mir ja von der anderen Antwort erhofft, dass jetzt kommt, zu welcher Art Drogenberatung man gehen müsste. Da hab ich keinen Plan.

0

Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jemand in Europa Opium raucht.

Aus Schlafmohn wird jedoch auch Heroin hergestellt, meinst Du das vielleicht? Schnupft sie, spritzt sie? Raucht sie?

Wenn sie Tabletten nimmt, ist es evtl. ein völlig harmloses pflanzliches Mittel oder sie hat sich ein Opioid auf dem Schwarzmarkt besorgt. Man müsste hier schon genaueres wissen. lg Lilo


Danke. Ich weiß noch zu wenig. Also sie hat schon mehrfach Entzug in der Klinik gemacht. Also spritzen tut sie wohl nicht. Wollte sie letzten Freitag verlassen. Darauf hat sie sich das Zeug besorgt und ist wieder eingestiegen. Kommt nun erst alles ans Licht. pflanzlich vom Schlafmohn - Morphin halt - sagt sie - war mal tramal abhängig - wie soll ich mich verhalten - ich liebe sie doch--bin verzweifelt

0
@cabaret

Da kannst Du nur eines machen, sie überreden mit Dir gemeinsam in eine Selbsthilfegruppe für Drogenabhängige gehen. Gibt es heutzutage fast in jeder Stadt.

Nur zur Aufklärung: Aus Schlafmohn stellt man Opium und Heroin her, Opium wird geraucht, Heroin (halbsynthetisch) wird geschnupft und gespritzt.

Morphium wird immer gespritzt. An Morphium kommt man nicht so ohne weiteres dran auf dem Schwarzmarkt, das halte ich für ziemlich ausgeschlossen.

Nimmt sie Tabletten? Dann hat sie sich ein Opiod besorgt.

0
@LiselotteHerz

Liebe Liselotte, danke das Du Dir die Zeit für meine Sorgen nimmst.  Ja sie hat mir schon versprochen einen Entzug zu machen. Geht aber nicht sofort. Bin momentan total überfordert. Sie sagt halt pflanzlich - Opium - wie sie konsumiert, weiß ich noch nicht ! Nicht erschrecken, aber ich selbst bin Borderliner und unterstütze meine Freundin seit langem finanziell, weil ich sie liebe.  Nein, nicht was man jetzt denken könnte, es ist kein Sexbeziehung. Sie schläft nicht mit mir. Das nur als Zusatzinfo. Bin selbst in Therapie und habe den Hang zur Suizidität.  Muss nun bis zum Entzug den Konsum finanzieren, um der Beschaffungskriminalität vorzubeugen. Wie kann ich wissen, ob sie nur aus Suchtdruck an mir festhalten will oder ob es ihr Ernst ist ?  Sie selbst hat eine unverschuldete, schwere Vergangenheit die letztendlich wohl im Drogenkonsum geendet hat. Ich will ihr so gerne vertrauen, aber es fällt so unendlich schwer. Bitte weiter um Deine Gedanken, Ideen und evtl. Erfahrungen.

0

Opium ist ne schlimme Droge, die Zerstörung ist sehr stark

Bitte mehr info ! Was passiert genau

0

Was möchtest Du wissen?