Dringend Hilfe benötigt!AUSBILDUNG!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal so aus der Sicht eines moeglicher weise Ausbildenden: Das ist nicht besonders berauschend. Ohne ordentliche Kommunikation macht sich das wohl nicht so gut in diesem Bereich.

Wo hast Deine Praktika absolviert? Was hast Du schon am PC oder sogar in Netzwerken gemacht? Was war Dein letztes groesseres Projekt?

Wenn also damit Punkten kannst, dass Dich mit dem schon grundlegend auskennst und Dich verpflichtest an Deinen sprachlichen Faehigkeiten zu arbeiten, koennte es einen Weg geben.

Es liegt also an Dir einige Punkte selbst aufzuarbeiten ;-)

Meine Noten haben eigentlich für meine Ausbildung auch nicht ausgereicht. Sie haben mich trz genommen. Manche wollen nämlich Menschlichkeit und achten halt mehr darauf wie die Person auftritt. Und zu deinen Noten, ich würde sagen sie sind ausreichend, aber sollte es zum Vorstellungsgespräch kommen, lass dir schon mal eine Antwort einfallen, warum Deutsch schlechter ausgefallen ist.

Viel Glück beim bewerben :)

Gründe einen Auszubildenen, zu nehmen, sind nicht immer nur die Noten. Ohne die einjährige technische Vorbereitung würde ich sagen, wird es wohl sehr schwer werden. Der Beruf Fachinformatiker ist auch für viele Studienabbrecher und Abiturient interessant. Wie sind Deine IT Kenntnisse?

Was möchtest Du wissen?