Dringend: GuteFrage.net FREUNDE

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal: gefährlich werden kann es nur, wenn du leichtfertig mit deinen Daten umgehst. Ich hatte eine ganze Zeit nur drei Freunde hier, davon zwei -Innen und selbst dahinter hat meine beste leibhaftige Freundin noch Psychopathen gewittert ;)))

Mir kam es auch recht sinnlos vor, hier Freunde zu "sammeln" weil ich nicht dachte, dass sich tatsächlich freundschaftliche Beziehungen im Netz entwickeln können. Dann habe ich aber nach und nach immer mehr Leute hier entdeckt, die mir mit ihren Beiträgen aus der Seele sprechen und weil ich die gerne alle lesen wollte sind dann doch noch einige GF-Freundschaften entstande n, die ich nicht mehr missen möchte.

Wenn man ein paar -nicht zu viele- Gute-Frage-Freundschaften hat, dann hat das einen ganz eindeutigen Vorteil: man hat immer als Erstes Einiges zu lesen, was auch wirklich interessant und erbaulich ist - muss nicht lange nach guten Fragen und Antworten suchen. Und das Gefühl, mit anderen Menschen ähnliche Ansichten, Gedanken und Gefühle zu allen möglichen Themen zu teilen ist einfach schön, ob man sich persönlich kennenlernt oder nicht spielt dabei keine Rolle - irgendwie lernt man die Charaktere mit der Zeit durch die Beiträge.trotzdem immer besser kennen und das macht einfach Freude - deshalb lohnt es sich ganz sicher :)!

Dies zum Vorführeffekt: Ich kann, was veritas geschrieben hat, nur bestätigen. Und daß ich zu dieser auch mich ansprechenden Frage gefunden habe, verdanke ich in diesem Falle der Funktion, die mir Fragen oder Antworten meiner Freunde anzeigt. So findet sich dann häufig ein Kreis der Antwortenden, denen solche Fragen (am Herzen) liegen ...

PS: ...ich bin kein Psychopath ... gngngn

pfrust

Muahaha!

weißen Kater streichel

;-))

andisazi

0
@koch234

Danke schön ! Für den Stern und die beiden netten Kommentare ;)!

Aber noch eine Frage zur Frage: warum war die so DRINGEND ?

0
@veritas55

Vieleicht um adäquat auf einen aktuellen Antrag zu reagieren?

0
@koch234

Hast Recht - für den Fall möchte ich noch hinzufügen, dass es nicht schaden kann, erstmal mehrere Beiträge des Antragsstellers zu lesen, denn jeden Schlumpes muss man ja nicht auf der Liste haben - das bringt nämlich wirklich nichts. Lieber etwas wählerisch sein...;)

0

Ob jemand Freund will ,das liegt in jeden seiner eigenen Interesse.Mann muß keine haben,aber es sind aus GF Freundschaften schon sehr enge Freundschaften entstanden ,diese schon bis zum persönlichen Treffen geführt haben.Gefährlich kann es eigentlich nicht werden,mann muss ja schließlich nicht jedes Freundschaftsangebot annehmen.

also ob das vorteile hat weis ich nicht aber solang du keine daten über dich rausgibst ist das auch nicht gefährich ;] LG

mit freunden kannst du chatten -- unbegrenzt PN austauschen

Mit Freunden kann man über die PN auch mal privat ohne die ganze Community Mails schreiben und sich kennenlernen

selten trifft man mal wirklich jemanden,den du wirklich als freund bezeichnen kannst

vorteil: du kannst lernen aus ihren antworten / fragen

Kannst du über den Aktiviten schreiben und ihn als hilfe benutzen.

Was möchtest Du wissen?