DRINGEND! Extreme Halsschmerzen gehen nicht weg! Was jetzt?

6 Antworten

Mach mal einen einen Quarkwickel: Geschirrtuch o.ä. fingerdick mit Quark bestreichen um den Hals legen über die Nacht wirken lassen. Mit abgekühlten Kamillentee oder Salzwasser stündlich gurgeln. Hilft es nicht bald zum Arzt und Abstrich nehmen lassen. Gute Besserung.

Das werden die Mandeln sein. Mit Antibiotika vom Arzt hören die Schmerzen nach einigen Stunden oder spätestens nach einem Tag auf. Nichts Wildes also.

Hallo.

Ist dein Hals gerötet??? Die Mandeln dicker??( Falls du das selber sehen kannst?).

Ich würde mal zum Arzt gehen. Vielleicht hast du eine Mandelenzündung oder sogar Scharlach?

Gute Besserung

Scharlach? Ohje was ist das denn wieder? Nee Mandelentzündung hatte ich vor 2 Jahren, das fühlt sich anders an. Das hier fühlt sich eher an wie ein gereizter hals

0
@LPUltimate1996

Scharlach ist so etwas änliches wie eine Mandelentzündung. Das ist aber super ansteckend und man braucht dagegen auf jeden Fall ein Antibiotikum.

0

Hilft Kamillentee mit Honig bei Halsschmerzen?

Hallo, meine Frage ist, ob man Honig auch in den Tee tuhen kann? Ich habe ihn bis jetzt immer bei heißer Milch dazu gemischt und dann getrunken. Jetzt habe ich gehört, dass man den Honig auch mit Tee (Kamille) mischen kann. Stimmt das wirklich, das es dann noch mehr wirkt, oder ist das albern Honig in Tee hineinzutuhen? Danke schonmal..

...zur Frage

Hilft Zwiebel Hustensaft echt gegen Husten?

Hi

Hilft dieser zwiebel Hustensaft echt gegen Husten ? Und wenn ja geht es auch mit normalen Zucker anstatt kandiszucker oder honig?

...zur Frage

Was tue ich gegen dauerhafte Halsschmerzen?

Guten morgen allerseits. Also ich brauche eurem Rat und zwar. Ich habe seid vielen Wochen starke und leichte Halsschmerzen. War sogar schon sehr oft bei meinem Hausarzt und er hat mir auch schon oft antibiotikum verschrieben und habe auch die sehr guten Paracetalmol genommen es hat bisschen geholfen aber paar Tage später hatte ich wieder diese starken Halsschmerzen die ich jetzt schon wieder habe. Ich hatte auch schon fast 2 Kehlkopfentzündungen gehabt. Und das ist für mich wie ein Weltuntergang weil ich singe umheimlich gerne und ich kann mir sowas überhaupt nicht vorstellen.

Ich bitte euch, bitte hilft mir. Vielen dank.

...zur Frage

Helfen sie wirklich - Bonbons?

Hallo zusammen.

Ich habe mal eine Frage...

...helfen Hust- und Halsbonbons wirklich?

Also, momentan habe ich eine leichte Erkältung mit leichten Halsschmerzen und Husten. Immer bevor ich mich auf den Weg in die Schule mache, nehme ich ein Halsbonbon, was für erste auch hilft.

Genau so auch mit Hustenbonbons, nur nehme ich in den jeweiligen Pausen immer eins, damit ich fürs erst mal nicht Husten muss.

Nun ist es aber so, durch das Lutschen des Bonbons wird mein Hals feucht, weshalb es fürs erst mal hilft. Aber hilft es auch auf dauer, also hilft es dabei, dass der Husten und die Halsschmerzen ganz verschwinden?

...zur Frage

Hab ich Krebs (keine scherfrage)?

ich hab schon seit montag starke halsschmerzen und starken husten (kann nachts kaum ein auge zu machen) (ich bin 16) ich bin eigentlich immer nach 3 tagen gesund, oder es würde mir besser gehen. Aber diesmal wird es nicht besser, es wird sogar schlimmer! Hab alles versucht tabletten, tee, viel trinken, Lutsch-Bonbons für den Hals, aber nichts hilft, ich hab angst dass ich krebs habe, ja ich weiß dumme vermutung aber ich bin oft draußen und ich "passiv rauche" (unabsichtlich!) Meine fragen, könnte es sein dass ich krebs habe? Wie bekomme ich meine Halsschmerzen weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?