Wie überwinde ich meine Schüchternheit?

3 Antworten

Entdecke dich selbst.

Deine Stärken, deine Begabungen. Welche sind es?

Entfalte dich im Bereich deiner Interssen, deiner Hobbies, dort, wo du dich gut fühlst. Dort suche dir auch Freunde. In deinem "Biotop", wo du mit deiner Seele zu Hause bist.

Gewinne dich selbst lieb, so wie du bist.

Mach dir klar, dass du nicht mit den Anderen, den Selbstbewussten, Starken und Extrovertierten in deren hierarchisch aufgebauten Cliquen konkurrieren musst.

Du musst nur du selbst sein.

Dann warte einfach ab, wass passiert. Das wird vieleicht nicht viel sein. Aber du wirst trotzdem gesehen. Und irgendwelche Leute werden dich heimlich bewundern. Und vielelicht kommen sie ja auf dich zu, wenn du dafür offen bist. :-)

Dann wächst auch das Selbstbewusstsein. Langsam, aber es wachst.

^^

Dankeschön ;-)

Mein Hobby ist nähen...aber egal xD

Versuche mir dann ein anders Hobby zu suchen ...-.-

(Habe dir erstmal ein danke gesendet)

1

Es scheint mir, dass Schüchternheit aus Selbstzweifel ist. Versuchen Sie, Selbstwertgefühl zu erhöhen, glauben Sie an die Tatsache, dass Sie cool sind!

Indem du dir erlaubst, nicht perfekt zu sein.
Fehler zu machen gehört dazu.
Falsche Antworten, etwas nicht zu kapieren, sich blamieren, ist kein Weltuntergang.

Was möchtest Du wissen?