DRINGEND: diese Feuchtigkeits-Aufsaugenden Kügelchen, was passiert wenn man die verschluckt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Jersey, für die direkte Antwort ist es eh zu spät. Aber grundsätzlich hilfst Du weder Dir noch Deinem Kind, wenn Du in Notfällen (oder was danach aussieht)zuerst hier im Forum nach Antworten suchst oder Dir gar Vorwürfe machst. Hier zählt das praktische Handeln! Entweder nen Arzt oder eine entsprechende telefonische Hotline (wie hier die Vergiftungsinformationszentrale) konsultieren. Da wo Du wirklich einen Notfall vermutest, helfen Dir auch die Disponenten der Rettungsleitstellen über den Notruf 112. Die schicken entweder ein geeignetes Rettungsmittel vorbei oder können Dir sagen, wo Du Rat bekommst. Für medizinische Notfälle könnte für Dich sicher auch ein Erste Hilfe Kurs hilfreich sein. Da gewinnst Du an Sicherheit. Dir samt Familie ein gutes und gesundes 2008!

Es handelt sich um Silicagel, Kieselerde. Das ist ein Schichtsilkat und tatsächlich nicht gefährlicher als verschluckter Sand.

wäre ja auch jetzt ein bisschen zu spät ;-)

0

Hier steht, dass es nicht giftig ist. http://www.wdr5.de/service/service_kleine_anfrage/538360.phtml

http://www.ggiz-erfurt.de/aktuelles/akt_press_07_maerz_vergiftungsgeschehen_thueringen_2006.htm

trotzdem: Giftnotruf anrufen!!!!

pj

Danke für den Link, diese Gift-Notruf-Nummer sollte ich mir mal speichern. Also, das zeug ist nicht giftig, der nette Herr am Telefon sagte mir, man kann es sich vorstellen wie gereinigten Sand, nicht gefährlich. Puh, Gott sei Dank. Danke dir nochmal! LG

0

Meines Wissens nach ist es nicht giftig. Sicherheitshalber würde ich aber noch beim Giftnotruf anrufen.

Grüße die Kleine von mir. Sage ihr, Onkel Alex hat sich Sorgen gemacht..lächel

Aber nun ist ja wieder alles gut.

"Frohes Neues Euch"!

Bist du wahnsinnig!!!!!! Geh zum Arzt und frag hier nicht noch nach!!! Ich wäre schon längst unterwegs!!!!!!!!!!!!!!

geh mich bitte nicht so an, ich mach mir selber schon genug vorwürfe

0
@Jersey

Ich halte es aber auch für bedenklich, dass man in solchen Fällen erst versucht, Rat von Laien in einem Internetforum zu erhalten, als bei einem Arzt nachzufragen...

0

sehe ich ganz genau so... Bei sowas ganz ganz schnell zum Arzt... Und nicht erst dumm rum fragen...

0

Was möchtest Du wissen?