DRINGEND! Brauche ich eine Kreditkarte für ein Auslandsjahr in Kanada?

9 Antworten

Hilfe zur Visabeantragug bekommst du bei travelacademy.de Die Kreditkarte ist auch während deiner Ausladszeit hilfreich um Wechselgebühren zu sparen. Ich kann dir TA echt empfehlen für die Vorbereitung. Du bekommst alle Infos und Tipps welche wichtig sicnd für die Vorbereitung und hast für deine Fragen immer jemanden im Background. Die englische BEwerbung dort ist super hilfreich für die Jobsuche.

Du weißt aber schon, dass man unter eTA nur 6 Monate bleiben darf in Kanada.

Für ein ganzes Jahr brauchst du auf jeden Fall ein Visum. Da reicht eTA nicht.

Kreditkarte ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Oh f*** danke für den hinweis...aber egal was ich eingebe oder wo ich draufklicke ich komme immer wieder auf eTA...

0

ich habe gerade nachgelesen dass es 5 jahre gültig ist?

0

Ja, ein Visum kann man nicht online beantragen.

http://www.cic.gc.ca/english/work/iec/index.asp?country=au&cat=wh

0
@stufix2000

ETA ist nur die Einreisegenehmigung. An der Grenze bekommst du dann das Tourist Visum. Mit diesem darfst du bis zu 6 Monate in Kanada bleiben.

Wenn du ein Jahr bleiben willst und arbeiten möchtest, musst du dich für das Working Holiday Visum bewerben.Das kann aber locker länger als einen Monat dauern.

Wie du es beantragst, findest du hier:

http://workingholidaykanada.de/working-holiday-visum-kanada/

0

Im Ausland ist eine Kreditkarte immer ratsam. Es gibt Länder, da wird man scheel angesehen, wenn man bar bezahlen möchte. Auto mieten und Hotelzimmer gehen ohne fast nie. Frag bei deiner Bank nach, die meisten bieten Kreditkarten zum Girokonto an.

  • Die Kreditkarte ist in Kanada ein Beweis für Ihre Kreditwürdigkeit. Sollten Sie keine besitzen, kann dies auf Skepsis beim Gegenüber stoßen.

http://www.welche-kreditkarte.info/kreditkarten-fuer-kanada/

Auslandsjahr Kanada. Provinz und preiswerte Organisation?

Also, ich will 2018/19 für ein Jahr nach Kanada und dort eine High School besuchen. Jetzt ist nur die Frage welche Provinz am besten ist (in meiner engeren Auswahl sind Ontario, British Columbia und Alberta) und welche Organisation am Preiswertesten ist und man auch eine gute Betreuung im Ausland hat.
Würde mich über Antworten und Tipps echt freuen :)

...zur Frage

Email an Gastfamilie

Hallo leute, ich habe grade meine Gastfamilie für mein Kanada Auslandsjahr bekommen. Im Moment versuche ich eine Email an sie zu schreiben, nur das Problem ist das ich keine Ahnung habe was ich schreiben soll. Bisher habe ich lediglich das: Dear __ Family, a few days ago I got the information of having you as my hostfamily! I'm really excited to meet you in the summer. I can´t wait to come to Canada.

Leider ist das etwas zu wenig. Hat irgend jemand eine Idee was man noch schreiben kann, oder dass man sich auf eine Antwort freuen würde?vllt auch wie ihr das gemacht habt... Danke im Voraus lg xXBauerXX

...zur Frage

Austauschjahr - Kanada oder USA

Ich möchte nächstes Jahr 6 Monate im Ausland verbringen. Nachdem ich England leider ausschliessen musste, studier ich an den beiden Möglichkeiten Kanada und USA herum. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Kann mir jemand einen Rat geben, oder hat jemand schon ein Austauschjahr in einem der beide. Länder gemacht?

Ich Freu mich über jede Antwort und vielen Dank schon mal im Voraus ;)

PS: Noch so zur Info ich bin in der 10.Klasse und werde zum Zeitpunkt des Austauschs 17 Jahre alt sein.

...zur Frage

Freund geht ein Jahr nach Kanada was tun?

Also hallo erstmal,
Ich W/16 und mein Freund M/16 haben ein Problem dafür müsst ihr wissen wir sind zusammen gekommen da waren wir 11 Jahre alt also sind jetzt seid 5 Jahren zusammen und waren seid wir 11 sind unzertrennlich und waren noch nie länger als 2 Wochen getrennt wir lieben uns wirklich wir haben ein sehr großes Vertrauen zu einander unsere Beziehung ist eigentlich immer perfekt gelaufen bis auf einen zwischen Fall als wir 14 waren hab ich ihn mit einem anderen jungen betrogen was ich sofort bereut habe und heute noch Schuldgefühle deswegen habe ich weiß nicht wieso ich das gemacht habe aber sonst haben wir ein großes Vertrauen nur das Problem ist dass ich sehr eifersüchtig bin und er jetzt ein Jahr nach Kanada geht 😞iwie waren noch nie so lange von einander getrennt und die Frage ist jetzt habt ihr eine Idee was wir machen soll
Also sollen wir zsm bleiben und quasi eine Fernbeziehung führen oder sollen wir sagen wir machen ein Jahr lang eine Pause (was ich aber glaub ich nicht ertragen könnt) und ich habe auch Angst dass wenn wir uns ein Jahr lang nicht sehen es nicht mehr so ist wie vorher zwischen uns
Schreibt einfach mal euer Meinung/Erfahrungen dazu würde mich freuen
Lg Lina

...zur Frage

In Kanada studieren oder doch lieber Deutschland?

Hey Liebe Community,

Ich bin gerade im Auslandsjahr in Amerika. Ich bin in der 10.Klasse gerade und werde wenn ich in Deutschland wieder bin in die 11. Klasse weiter gehen. Ich habe ueberlegt im Ausland zu studieren, weil ich mir vorstellen kann das die Universitaeten besser angesehen werden und es natuerlich ein viel bessere Erfahrung ist. Meine Frage an euch ist es, ob es wirklich besser ist im Ausland zu studieren, weil es wuerde um die 300,000 euro kosten und ich wuerde mein "Arbeitsleben" sozusagen mit schulden beginnen. Auf der anderen Seite wenn ich 20,000 euro im Monat verdiene kann ich das schnell wieder abzahlen.

Zur Info: Ich wuerde Software Engineering/ Programmiersprache studieren.

...zur Frage

Erster Kontakt zur Gastfamilie

Hey, ich habe heute die Informationen zu meiner Gastfamilie in kanada bekommen und habe mir vorgenommen gleich eine E-Mail zu schreiben. Ich würde mich freuen wenn ihr sie mal durchlest und mir eine Rückmmeldung gebt.

Dear XY,

I’m L... from Hamburg. Today I got informed that I’m gonna spend my 10 months at Canada with you and another stundent from Hongkong. Thanks, that you’ve chosen me, I’m so happy about that. I hope we’ll have a great time together and I’m really excited to meet you.

With the best greetings from Germany, L...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?