Dringen, Käufer Will Geld zurück ebay Kleinanzeigen

7 Antworten

Nicht einschüchtern lassen! Er hat es angeschaut, getestet und abgeholt! Lass ihn mal drohen. Schreib freundlich aber bestimmt das du es nicht zurück nimmst weil er es ja vor Ort schon getestet hat u d wenn er damit nicht einverstanden ist, dann hat er ja die Möglichkeit das anwaltlich klären zu lassen, du hättest damit kein Problem! Dann kommt garantiert "das werde ich auch machen!" und danach hörst du nie wieder von ihm!

Er hat mir eine Frist gesetzt, wie soll ich nun handeln und neben bei muss es nicht per post normal sein eine Frist ?

ER hat es sich angeschaut,alles ok,damit ist für dich die Sache erledigt.Ein Privatverkauf ist immer ohne Gewähr.Du bist im Recht.

Ein Privatverkauf ist immer ohne Gewähr.

Die Zeiten sind seit 2002 leider vorbei...

Wenn ein Privatverkäufer die Sachmängelhaftung in Anzeige/Vertrag nicht explizit ausschließt, dann hat er die vollen 2 Jahre an der Backe - allerdings gilt hier die Beweislastumkehr nicht erst nach 6 Monaten sondern sofort - was heißt, der Käufer muss nachweisen, dass der Fehler schon vor/bei der Übergabe vorhanden war.

Im Übrigen reicht auch kein Ausschluss der Sachmängelhaftung wenn die Ware von vornherein nicht der Beschreibung enstspricht.

0

Handy bei Ebay als Defekt verkauft. Nun droht Der Käufer mit Anzeige

Ich habe bei Ebay mein Iphone 5 verkauft. Ich habe den Artikel als Defekt/ Ersatzteil deklariert und in die Beschreibung geschrieben, dass mir das Handy auf den Boden gefallen ist und das der Display nun defekt ist.

Nun beschwert sich der Käufer das dass Handy verbogen ist (wahrscheinlich durch den Sturz, den ich erwähnte) Ich vermute der Käufer hatte sich erhofft einfach das Display zu tauschen und dann das Handy mit Gewinn zu verkaufen.

Naja auf jeden Fall droht mir der Käufer mit Anwalt und Anzeige und möchte dass ich das Geld zurück überweise und das Gerät zurück nehme.

Dies möchte ich aber nicht tun, weil ich mich im Recht sehe. Ich habe das Handy als Defekt angegeben und nur weil es nun ,,defekter" ist als sich der Käufer es vorgestellt hat bin ich doch nicht dazu verpflichtet dass Gerät zurück zu nehmen. Oder etwa doch???

Ich bitte um Hilfe, da ich mir einen Rechtsstreit werder leisten kann noch dafür die notwendige Zeit habe.

...zur Frage

EBay Kleinanzeigen Käufer will Geld zurück wäre anscheinend defekt?

Ich habe auf eBay Kleinanzeigen ein iPhone verkauft mit einem defekten Display. Der Käufer wusste dass das Display defekt war so stand es auch in der Kleinanzeige. Jedoch läuft das Handy an sich einwandfrei so stand es auch in meiner Kleinanzeige. Ich habe das Handy bevor ich es verschickt habe an den Computer angesteckt und Akku und Handy wurden vom Computer erkannt. 3 Stunden nachdem der Käufer die Ware per Post bekommen hat wollte er sein Geld zurück und drohte mir mit Anwalt dass die Ware kaputt sei. Der Käufer kann natürlich mit dem Handy alles mögliche zu Hause gemacht haben und es selber kaputt gemacht haben also bin ich auch nicht verpflichtet ihm sein Geld zurück zu schicken oder?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen: Käufer behauptet, Ware sei defekt. Was tun?

Hallo, ich habe ein Problem mit ebay Kleinanzeigen. Und zwar habe ich einen Zeppelin von Bowers und Wilkins verkauft. Der Verkäufer bat mich um Versand. Ich testete den Zeppelin vorher nochmal, verpackte ihn und übergab ihn Hermes. Der Zeppelin war in einwandfreiem Zustand. Nun schreib mich der Käufer heute an und behauptete, dass der Zeppelin defekt sei. Er erwarte eine sofortige Rückzahlung und drohte mir mit dem Anwalt. Wie muss ich damit jetzt umgehen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?