Dressurgamaschen zum Springen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde nicht mit Dressurgamaschen springen. Erstmal sind diese in den meisten Fällen höher geschnitten als Springgamaschen und können das Pferd dann beim anwikeln der Beine behindern/einschränken/blockieren.

Warum verträgt das Pferd keine normalen Springgamaschen/Hartschalengamaschen - (Dressurgamaschen sind doch ähnlich nur einfach Höher geschnitten und einfach mehr im Fesselbereich abgepolstert. Sie Bestehen aus den gleichen materialien wie normale Springgamaschen und haben einen Ähnlichen oder sogar gleichen Verschluss)? Es gibt doch etliche Modelle aus verschiedenen Materialien, in verschiedenen Farben, mit viel oder wenig Polster aus Neopren oder Lammfell, in diversen Formen - da wird doch bestimmt irgendwas dabei sein.

Oder meinst du Felleskopfgamaschen? (Aber auch diese würde ich nicht unbedingt zum Springen verwenden. Wenn dann max bei kleinen Sprügen, aber wenns Höher wird so an A Niveau ran, wo das Pferd die Beine über dem Sprung stärker anwinkeln muss, dann würde ich werder Dressur noch Fesselkopfgamaschen verwenden)

Guck doch einfach mal ob du vernünftige Gamaschen zum Springen im Internet oder einem Reitsport Fachgeschäft findest. Lass dich einfach mal Beraten.

Ja kannst du natürlich benutzen würde dann aber sowas wie von eskadron allround gamaschen in der art nehmen nix was ganz um den Fesselkopf geht

Was möchtest Du wissen?