Dresscode bewerberunde minijob?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich denke womit man nie Viel falsch machen kann ist eine ordentliche Jeans ( Ohne Löcher und sowas), eine Bluse ( z. B in weiß) und einen Blazer dazu:)

Damit bist du sauber und ordentlich gekleidet und hinterlässt einen guten ersten Eindruck, vielleicht noch einen ordentlichen Pferdeschwanz :)

Als Schuhe würde ich nicht ganz so auffällige nehmen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huhuhuhuu
01.02.2016, 11:45

hab vergessen zu erwähnen das ich männlich bin sorry, danke trotzdem!😂

0

Einen allgemeingültigen Dresscode gibt es nicht, aber zwei Grundregeln:
1. Sich dem Anlass entsprechend kleiden
Wie bei einem ersten date oder Einladung zu einer (Hochzeits-)Feier zollt man dem Anlaß eben Respekt und zeigt mir seiner Garderobe, daß es auch für einen selbst etwas Besonderes ist.
1. Durch Kleidung nicht blenden, auf- oder gar übertrumpfend wirken.
Personaler durchschauen es, wenn man sich im Smoking, extrem parfümiert oder schrill bunt präsentiert wohl ein Ablenkungsmanöver startet.
Oder machen einen Haken hinter das kurze Gespräch, wenn man mal eben offensichtlich nur so kurz vorbeischaut :-O
Jeans, langärmliges und unaufgekrempeltes (!) einfarbiges Hemd mit Sakko und gute saubere Lederschuhe wären hier völlig ausreichend; die dezente Krawatte könnte man, so man der einzige Schlipsträger beim Betreten des Ladens wäre, ja schnell abnehmen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?