Dresscode Assessment-Center Fachinformatiker Ausbildung?

4 Antworten

Zu einem Vorstellungsgespräch solltest immer die zukünftige Arbeitskleidung tragen.

Die wenigen mir bekannten Fachinformatiker tragen Bürokleidung und im Normalfall keine „Abendgarderobe“.

Mit sauberer Jeans oder Stoffhose und gut sitzendem Hemd als Oberbekleidung und dazu Lederschuhe wirst nichts falsch machen.

Hemd, Jeans, schöne Schuhe.

Kommt auf dich an, wie du dich wohl fühlst.

“Dress to impress”

1) Du musst dir eine Frage stellen, “Wie stark willst du diese Ausbildung?” , du musst in Erinnerung bleiben und alle anderen überragen!

2) Ich würde einen eleganten Anzug wählen, blau tragen Führungskräfte und weiß ist eher klassisch!

3) Trage NIEMALS Sneaker 👟, elegante Business Schuhe sind Standard !!!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mit dem Anzug wäre ich äußerst vorsichtig. Wenn der Personaler dann im Hawaiihemd oder Hoodie vor ihm sitzt, wird es sehr unangenehm.

Und der daraus erzeugte Eindruckt ist dann: "Der junge Mann passt hier nicht rein". Daher sollte man sich zuvor über das Unternehmen informieren. Mit einem Hemd geht er kein allzu großes Risiko ein und kann dennoch elegant wirken.

0
@Visal761

Ich sehe das anders, in der professionellen Welt ist das ein Kompliment das du dich so darstellst!

Anzug ist Standard und Pflicht!!

Es wird nur unangenehm wenn du diese Emotion darstellst.

0
@designer496

Du siehst es anders, genau. Es ist deine Meinung und das ist auch vollkommen in Ordnung. Deiner Meinung nach ist ein Anzug Pflicht. Aber bitte: Pauschalisiere deine Meinung nicht für jeden Fall und Bewerber.

Meiner Meinung nach würde es der Bewerber damit übertreiben. Die IT-Branche ist relativ locker, daher bin ich anderer Meinung.

1

Hemd, dunkle Hose und Lederschuhe reichen vollkommen.

zählt eine schwarze ejans auch dazu? :)

0

Was möchtest Du wissen?