Wie kann ich mir merken, wann ich beim Dreisatz mal oder geteilt rechnen muss??

5 Antworten

x ist die Zahl, die man berechnen möchte:

x/a = b/c hier mal a.

a/x = b/c hier mal x und dann geteilt durch b/c.

a*x = b/c hier geteilt durch a.

man muss es sich veranschaulichen und immer auf eine grundeinheit rechnen


zb 8 dinge brauchen 4 zeiteinheiten für 32 irgendwas


dann schafft ein ding in einer zeiteinheit 1 irgendwas

dann kann man jeden 3satz lösen

Auf beiden Seiten das gleiche machen, wenn man mal 2 nimmst, dann beide Seiten mal2


Bei Proportionalen Zuordnungen, immer dass gleiche machen, bei Antiproportionalen dass Gegenteil.

über kreuz multiplizieren, durch die dritte dividieren

Was möchtest Du wissen?