Dreisatz Aufgabe unverständlich

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn mathematisch 3,8 rauskommt, wäre natürlich 4 richtig. Das mit Runden (weil größer x,5) zu begründen, ist aber falsch, denn auch wenn die mathematische Lösung 3,01 wäre, würden es 3 Arbeiter eben in der Zeit nicht (ganz) schaffen, sondern man bräuchte auch 4, die es in der Zeit dann eben recht locker schaffen.

Alucard88 06.10.2010, 21:07

Also meinst du, egal ob 3,8 Arbeiter, oder 3,08 Arbeiter, es wird dennoch auf 4 gerundet?

0

du müsstest uns mal sagen um welche Frage es denn genau ging. aber sicherlich hat der Lehrer mit den 4 Arbeitern recht! wenn du bei der Aufgabe 3,8 Arbeiter rausbekommst, werden MINDESTENS auch diese 3,8 Arbeiter benötigt, da es aber keine 0,8 Arbeiter gibt, wird in diesem Fall aufjedenfall aufgerundet auf die 4... weil 3 Arbeiter ja zu wenig wären.

Die regel mit den 0,5 gibt es... aber man muss trotzdem immer aufpassen wie die Frage gestellt ist!

muss auf 4 aufgerundet werden weil ab 5 aufgerundet wird und da ja 3 arbeiter weniger schaffen wie 3,8 deswegen muss aufgerundet werden

Die Angabe von 4 statt 3,08 oder 3,8 Arbeitern ist kein "Runden" im mathematischen Sinne, sondern ein Erfordernis der Logik.

.

Wie schon in anderen Beiträgen korrekt gesagt wurde: 3,08 oder 3,8 Arbeiter gibt es nicht.

.

Wenn aber nach der Anzahl von Arbeitern gefragt wird, die erforderlich sind, damit die zu erledigende Arbeit nach der dazu bestimmten Zeit auch wirklich fertig IST, und es kommt bei genauer Rechnung 3,08 Arbeiter heraus, dann sind eben 4 Arbeiter erforderlich - weil 3 Arbeiter es in der zur Verfügung stehenden Zeit eben nicht schaffen.

Man muss natürlich aufrunden, weniger Arbeiter würden für die Arbeit ja länger brauchen.

Es wird auf 4 aufgerundet. Das ist korrekt.

Gerundet wird ja gerade, weil es faktisch keine 0,8 Arbeiter gibt (betriebswirtschaftlich beispielsweise gibt es die aber).

Und die Rundung besteht hier in einer Aufrundung, weil ab 0,5 aufgerundet wird.

JotEs 07.10.2010, 14:02

... weil ab 0,5 aufgerundet wird.

.

Nein, nicht deshalb, sondern weil weniger als 4 Arbeiter ( nämlich z.B. 3 ) die Arbeit in der Zeit eben nicht schaffen.

.

Auch wenn die Rechnung 3,1 Arbeiter ergibt, ist " 4 Arbeiter " die richtige Antwort, auch wenn man 3,1 mathematisch auf 3 abrunden müsste. Die Antwort: "3 Arbeiter" statt 3,1 Arbeiter wäre falsch, weil es 3 Arbeiter eben nicht in der zur Verfügung stehenden Zeit schaffen.

0

Aufrunden auf 4 ist schon richtig, der andere Lehrer hat sich mit Sicherheit versprochen..

Alucard88 06.10.2010, 20:55

Aha, dann müsste bei 3,4 nach euer Logik auch aufgerundet werden?

0

Was möchtest Du wissen?