Dreimonatsspritze und Ungewissheit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist absolut möglich. Es ist nicht sehr wahrscheinlich, aber irgendwer muss ja die 1% sein. Auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen. Viel Glück!

Was ist daran unwahrscheinlich, wenn sie im Februar 2014 2x die Dreimaonatsspritze bekommen hat. Dann war sie im letzten Jahr lediglich 6 Monate geschützt.

0

Ja natürlich, 14 Tage vor der Menstruationsblutung ist der Eisprung. Also kannst du sehr wohl schwanger geworden sein.

auch wen ich 6 Monate keine mens hate ?

0

Unwahrscheinlich, dass man so kurz nach absetzten des Hormons schwanger wird, Frauenarzt fragen zur Sicherheit.

Naja wir schreiben das Jahr 2015, da ist es mehr als wahrscheinlich. Kurz ist das nicht.

0

Was möchtest Du wissen?