Dreimonatsspritze schon nach einem Monat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Blutungen und die Schmerzen sind ja nicht normal. Deshalb würde ich an deiner Stelle zuallererst einen Termin bei der Frauenärztin machen, um dieses Problem zu besprechen. Entweder ist das dann okay so und es handelt sich halt um Anfangsschwierigkeiten oder es ist zu überlegen, ob das überhaupt für dich das richtige Verhütungsmittel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?