Dreiklänge schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

1. Tonart des Stückes ermitteln (Vorzeichen und eventuell letzter Ton der Melodie)

2. Hauptdreiklänge ermitteln (1., 4. und 5. Stufe der Tonleiter)

3. Molodietöne auf Taktschwerpunkten mit mit Akkordtönen vergleichen

Beispiel:

1. Tonart mit zwei Kreuzen, (letzter Melodieton "d".) Zwei Kreuze in Dur stehen für D-Dur als Tonart (Das kannst du am Quintenzirkel ablesen.)

2. D-Dur Tonleiter d e fis g a h cis d. Hauptdreiklänge sind also D-Dur G-Dur und A-Dur.

3. Melodie von "Alle meine Entchen" (Taktschwerpunkte markiert):

d e fis g a a, h h h h a

d fis a = D-Dur (d fis a)

h h = G-Dur (g h d)

a = D-Dur (d fis a)

Das sind also die ersten drei Akkorde für diese Melodie.

Das war jetzt ein sehr einfaches Beispiel, aber für den Anfang und für den Schulunterricht kann das vielleicht schon reichen.

Thomas Weber

kannst du ein instrument spielen?

Kommentar von LaborIgel
13.04.2016, 06:33

ne leider nicht

0
Kommentar von JuMi1013
13.04.2016, 06:34

puhh dann wird es schwierig wenn du ein lied schreiben möchtest

0
Kommentar von LaborIgel
13.04.2016, 06:38

nicht möchte...muss xD Für musik

0

Was möchtest Du wissen?