Dreiklänge, Hä?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ein b vor der oberen Note steht ist eine kleine, genauso, wenn vor der unteren ein kreuz steht. groß ist sie wenn es genau andersrum ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisedgar
25.10.2016, 18:46

Nun ja, so ganz stimmt das nicht. Was ist z.B. mit ges und b bzw. fis und ais? Das ist eindeutig eine große Terz, müsste aber nach Deiner Definition eine kleine sein.

0

Kleine Terz hat 4 halbtonschritte, große Terz jedoch 5.

Prime= 0
Kl Sekunde = 1
Gr Sekunde = 2
Kl. Terz = 3
Gr Terz =4
(Reine) Quarte = 5
Tritonus=6
Kl sexte =7
Gr sexte= 8
(Reine) quinte = 9
Kl septime= 10
Gr septime= 11
Oktave = 12

Halbtonschritte ^^

Ein Halbtonschritte ist von einer Taste, bis zur direkt nächsten, also schwarzen, außer von e auf f und h auf c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvisQuestions
25.10.2016, 16:54

danke sehr für deine erklärung, du hast geschrieben kleine terz 4 HTS und große 5, darunter aber kl.Terz 3 und große 4. Hab ich was falsch verstanden oder hast du dich vertan ?

0
Kommentar von Jessicafcbfan
25.10.2016, 17:00

Hab mich vertan sorry

0
Kommentar von chrisedgar
25.10.2016, 18:33

Soweit richtig, aber nach dem Tritonus kommt zuerst die Quinte und dann die kl und gr Sexte.

0

Was möchtest Du wissen?