Dreier mit noch einer Frau

5 Antworten

Soweit komms ja noch ,welche frau lässt zu das ihr mann/freund mit einer anderen schläft und das noch mit dir dabei, das ist so als würde er dich betrügen, du guckst zu und es ist dir egal, sowas machen nur schlechte frauen!

Nein.

Das machen Frauen aus voller Überzeugung. Weil sie sich selbst lieben und sich kennen, und auch ihren Mann lieben und kennen. Von Betrug kann bei einem einvernehmlichen Dreier nicht gesprochen werden.

Das ist lediglich etwas anderes als Monogamie. Das ist alles. Das ist nicht verwerflich, das ist nur etwas anderes als das, was der durchschnittliche Mitteleuropäer kennt und für richtig hält.

1

Du willst nen Dreier aber nicht mit einer weiteren Frau aber mit einem Mann wäre ok. und er würde nicht eifersüchtig sein? ähm naja der sinn ist nicht direkt da. ich verstehe die problematik und bin der meinung das du überreagierst. ausserdem wenn er nicht will dann will er nicht... ist schließlich etwas sehr privates

er möchte eine zweite frau , warum nicht, dann aber zur gleichberechtigung auch einen dreier mit einem zweiten mann, sag ihm das.

wenn ihr eine zweite frau beim sex habt dann auch mal mit einem zweiten mann , vermutlich wird er das nicht wollen. und wenn ihr tatsächlich eine zweite frau dabei habt dann solltest du ihn so heiß machen das er ganz schnell abspritzt und dann solltest du dich mit der zweiten frau amüsieren so dass er nur zugucken kann und eigentlich nichts davon hatte

Dreier mit einem Mann?

Hallo Community,

Kurz zu mir, 31 männlich seit einem Jahr in einer Beziehung. Sex gut, alles gut. Und dennoch habe ich seit geraumer Zeit diese Phantasie oder viel mehr das verlangen einen dreier mit meiner Freundin zu wagen. Jetzt das kuriose....ich wünsche es mir mit einem anderen Mann! Nein, ich bin weder schwul noch bi orientiert. Ich wünsche mir auch viel mehr das sie vor mir Sex hat eben mit einem anderen. Ja ich weiß hört sich irgendwie krank an, weiß ich selber :( und dennoch lässt mich dieser Gedanke nicht mehr los. Im Gegenteil es ergreift mehr und mehr Besitz von mir. Ich habe mit ihr darüber gesprochen, erste Reaktion war natürlich ich würde spinnen. Ich würde sie nicht lieben usw. das Gegenteil ist der Fall ich liebe sie über alles. Sexuell sind wir sehr experimentier freudig und haben wirklich phantastischen Sex. Mittlerweile denkt sie nicht mehr das ich das nur will um im Gegenzug mit einer zweiten Frau zu schlafen :D das ist auch wirklich nicht der Fall! Ich zähle mich zu den wenigen Männern die wirklich rundum zufrieden sind so wie es ist. Ich weiß mittlerweile auch das sie der Gedanke antörnt den wenn wir darüber sprechen ist sie kurze Zeit später ziemlich heiß. Würde gerne näher ins Detail gehen will mich aber auf Grund der jüngeren Mitglieder doch zurück halten ;)

Soviel nur mal das ihr mit kommt...Jetzt die eigentliche Frage: Bin ich krank im Kopf das ich es mir wünsche das meine Freundin Sex mit anderen Männern hat und ich dabei zuschauen bzw. mitmachen möchte? Ich weiß das ich nicht der einzige bin der solche Phantasien hat, mich würde interessieren ob hier jemand ähnlich denkt oder sogar schon Erfahrungen in diesem Bereich gemacht hat usw. Klar bin ich mir über eventuelle Risiken im klaren und dennoch kann ich an nichts anderes mehr denken.

Lg Purpel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?