Dreieck Seite berechnen mit nur 2 Werten?

5 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann kann man die seiten c und d ausrechnen.

Da der Winkel zwischen cd=90° ist, hast du ein rechtwinkliges Dreieck zwischen den Seiten b, d und (c-a). In diesem Dreieck hast du den Winkel zwischen cd=88° und eine Seite gegeben, nämlich b. -so kannst du in diesem Dreieck durch sin, cos oder tan alles ausrechnen.

Das kann nicht eindeutig gelöst werden.

Du kannst dir aus a und b mit Pythagoras eine Diagonale ausrechnen.

Du hast dann ein Dreieck, das aus der Diagonalen und den Seiten c und d besteht.

Gegeben hast du nur 2 Dinge den Winkel von 88° und die Länge der einen Seite (der "Diagonalen"). Um das Dreieck zu berechnen brauchst du mindestens 3 Angaben.

Es gibt unendlich viele Lösungen für c und d.

Genau, danke das habe ich mir auch gedacht. Aber war mir unsicher.

0

Klar,

d = 150/sin (88°)
c = 50+(150/arctan (88°))

mit einer Hilfsdiagonalen kannst du glaube weiterrechnen.

da ab und bc 90° sind kannst du mit dem Pythagoras die Hypotenuse ausrechnen und mit den inneren Winkeln des Dreiecks dann weiter.

Du bist lustig.

In der Überschrift schreibst Du "Dreieck" und "2 Werte", im Text ist dann ein Viereck und du gibst 5 Werte an.

Ja, mit den gegebenen werten läßt sich das VIERECK eindeutig berechnen.

Ja habe etwas weitergedacht und die Diagonale schon als Grundvorraussetzung genommen. Dann hätte ich nur die Seite c und ein Winkel von 88 grad.

0
@SoSoWo

o.k. - hast Du jetzt die Lösung, oder brauchst Du noch Hilfe?

0

Was möchtest Du wissen?