Dreieck konstruieren mit winkelhalbierende

1 Antwort

heii Du musst zuerst die strecke c =AB zeichnen. Dann trägst du an der Ecke A den Winkel Alpha ab, machst die Winkelhalbierende und trägst 5cm auf dieser ab. Nun verbindest du die Ecke B mit dem Punkt von der Winkelhalbierenden. Diese Gerade schneidet sich dann mit dem anderen Schenkel vom Winkel und das ist dann der Punkt C.

lg

Falls du noch was berechnen sollst:

Das eine Ende der Winkelhalbierenden ist im Punkt A, am anderen Ende ist jeweils ein rechter Winkel zur Strecke a.

Man kann also Pythagoras zu Hilfe ziehen.

0

Was möchtest Du wissen?