drei zu fünf (Börsensprache)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich hat das was mit einer Kapitalerhöhung einer AG zu tun. Das heißt ein Unternehmen bringt zusätzlich zu den ursprünglichen Aktien neue Aktien auf den Markt, um frisches Kapital zu bekommen. Das 3 zu 5 würde in dem Fall bedeuten, dass die Aktionäre das Recht haben 3 neue Aktien zu kaufen, wenn sie bereits 5 (alte) Aktien haben. Natürlich gilt das auch für größere Stückzahlen (3000 neue bei 5000 alten usw.). Für Personen, die keine alten Aktien hatten gilt das nicht. Die müssen sich um neue Aktien bewerben (zeichnen).

Wenn es aus der Händlersprache kommen soll ist meist 3 Kilo zu 5 EUR oder ähnliches gemeint wobei Kilo für 1.000 steht. Es kann aber auch bedeuten das dann nur die Nachkommastelle gemint ist, z.B Kurs 102,50. Händler untersich wissen ohnehin dann das dies nur gemeint sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Was möchtest Du wissen?